Bitte helft mir. Welche liebe ich?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

@neugiierde

Das kann dir keiner beantworten. Du kennst beide. Mit der einen lebst du schon viele Jahre zusammen, da ist nicht immer alles Gold was Glänzt, 3 Kinder und der Alltag.

Die andere Frau gibt die Bestätigung, dort hast du keine Alltagsprobleme, die hättest du aber auch, wenn du dich für sie entscheiden würdest.keine Beziehung geht ohne Alltagsprobleme ab..

Dein zweiter Absatz sagt sehr viel aus. Auf der einen Seite fühlst du dich bei deiner Frau, Partnerin wohl, sie ist eine tolle Frau und auf der anderen Seite führst du nicht das Leben, das du dir mal vorgestellt hast. Rentiert sich das, so etwas aufzugeben?

Das fällt dir erst jetzt auf, seit die andere in dein Leben kam?

Kann es sein, dass du nicht gerade entscheidungsfreudig bist und gerne beides haben willst? Hier die Partnerin mit 3 Kindern, dort die andere, wo es keine Verpflichtungen gibt?

Ich will das nicht und kann das nicht. Ich genieße das nicht ich fühle mich schlecht. Ich weiss einfach nicht mehr weiter. Wie finde ich raus wen und ob ich wirklich liebe?

Wenn du das nicht kannst und nicht willst, dann beende eines von beiden. Das kann man, wenn man weis was man will und welche Frau einem mehr bedeutet. Sonst könnte es sein, dass beide Frauen dir auf die Schliche kommen und SIE beenden alles und dann brauchst du nicht mehr überlegen, was du machen sollst. 

Langjährige Partnerschaft wo man wissen sollte, wo dran man ist oder warum bist du bis jetzt so lange bei ihr?

Oder ins kalte Wasser springen ohne sich sicher zu sein, was daraus wird.

Alles kannst du nicht haben

hallo erstmal... ich bin zwar etwas jünger ,aber ich möchte dir trotzdem versuchen zu helfen. vielleicht würde es dir ja helfen mit einer eng vertrauten person zu reden? ich finde aber auch das du deiner/deinen frauen ehrlich gegenüber bleiben solltest. dich vielleicht von allem erstmal zurück zu ziehen und distanzieren. und das nicht  nur körperlich. ich denke, dass wenn man die person die man liebt eine zeit lang nicht sieht oder kaum kontakt/nähe zu ihr hat, man anfängt sie zu vermissen. dann wirt du schon sehen wem du mehr vermissen und lieben wirst. vielleicht liebst du deine frau ja doch noch so wie vorher, aber sie hat sich dir gegenüber nicht so verhalten wie du es dir wünscht? vielleicht suchst du ja nur nähe, die du zwar nicht von deiner frau aber von der anderen bekommen hast und dich deswegen zu ihr hin gezogen fühlst. 

gruss und kuss, dein julius :*

Es gibt die sogenannte Polyamory, da führen mehrere Personen eine Beziehung mit anderen gleichzeitig und lieben sich dennoch. Es ist alles wie in einer normalen Beziehung, nur eben mit verschiedenen Partnern, nicht zwingend alle zusammen. Für mich unvorstellbar, aber möglich ist es.

Jarven 08.10.2015, 23:48

Dies bezog sich nicht darauf, dass Du es tun sollst, nur auf die Frage ob es möglich ist.

0

Also gut, ich fasse mal zusammen:

Du hast eine wunderbare Frau, die dich liebt und du hast drei Kinder mit dieser wunderbaren Frau. Du hast eine Familie und du hast Verantwortung. 

Anstatt dich verdammt nochmal glücklich zu schätzen, fühlst du dich zu irgendeiner anderen Frau hingezogen?

Warum fängst du denn etwas mit dieser Frau an? Ich verstehe das nicht.

Viele wünschen sich genau das, was du momentan hast. Du hast es und bist dabei es wegzuwerfen.

neugiierde 08.10.2015, 23:45

da möchte ich dir recht geben. ich will es auch nicht. ich habe nicht einfach was mit dieser Frau angefangen. kenne sie seit mehr als 10 Jahren, da kamen Gefühle ohne eine Affäre oder der gleichen. einfach immer mehr Gefühle. im Grunde hast du recht. ach. ich komm nicht mehr klar und komme auch nicht weiter.

0
Akainuu 08.10.2015, 23:47
@neugiierde

Ganz ehrlich, du solltest dir deinen nächsten Schritt sehr gut überlegen. Solche Fehler kann man nie wieder rückgängig machen, du setzt da sehr viel auf´s Spiel.

Momentan mag dich gerade dieses Verbotene reizen, aber das ist es einfach nicht wert.

Ich würde nach Hause gehen, meiner Frau sagen das ich sie liebe und einfach mit dem glücklich sein wollen, was ich da eigentlich habe...

3

Ich würde mich für die 2. Frau entscheiden wenn du die erste Frau nich lieveb würdest gäbe es die 2. nicht ☺️

Junge. Es nur die Anziehung und mehr nicht. Was ich damit meine ist das du schon lange mit ihr zusammen bist das du dich nach etwas neuem sucht. Aber das wird nicht lange halten. Deswegen bleib bei deiner Frau. Stell es dir so vor deine Frau ist ein Spielzeug. Du liebst dieses Spielzeug aber nach einer Weile wird dir das Spielzeug langweilig. Also sucht du nach einem neuem Spielzeug welches in diesem Fall die neue Frau wär. Du verlässt das alte Spielzeug und spielst mit dem neuem Spielzeug. Aber nach einer Weile merkst du das du dein altes Spielzeug vermisst. Du erinnerst dich dann wieder an die Zeit als du mit deinem alten Spielzeug schlechten Zeiten hattest aber auch an die guten Zeiten mit dem alten Spielzeug sowie als du dieses Spielzeug zum ersten mal hattest und versprochen hast dieses Spielzeug für immer zu bewahren und mit zeit hast du mit diesen Spielzeug ein Vermächtnis erbaut . Also holst du dir dein altes Spielzeug zurück. Aber das geht nicht mehr. Ein anderer hat dein altes Spielzeug und kannst es nicht mehr zurück holen. Du hast alles verloren dein altes Spielzeug sowie dein Vermächtnis wirst du nie wieder sehen. Also mach denn Fehler nicht deine Frau zu verlassen. Verdammt nochmal du liebst diese Frau sie liebt dich und du hast 3 wunderschöne Kinder die dich lieben denn du hast ihr Schutz und liebe geschenkt. Also was machst du jetzt. Verlass die neue und bleib bei deiner Frau.

Ich würde sagen die ERSTE FRAU ist deine GROßE LIEBE, aber bei der 2. Frau suchst du die Sachen was dir von der ersten Frau fehlt vieleicht Aufmerksamkeit, attraktives, gepflegtes, anziehendes oder zuvertrautes . Statt sich und anderes  kaputt zu machen reden ist GOLD bei so einer Sache.Denk gut nach und rede mit ihr drüber.

Lgmavisim84

Was möchtest Du wissen?