Bitte helft mir, Was soll man gegen Pickel tun?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Natur zum Helfer machen.

Das dürfte dir wirklich helfen.

Reinige Morgen und abends das Gesichtswasser zum Porentiefen reinigen
meiner Haut ( hier kann es aber vorkommen das es zu einer leichten
Erstverschlimmerung  kommt, 2-3 Tage ) dies ist aber nicht schlimm den
danach beginnt sofort eine deutliche Verbesserung der Lage die ständig
zu nimmt. 

Nach dem reinigen trage ich im Wechsel ( morgens/abends) die Creme
oder das Gel auf, wenn nötig sollte sich mal ein richtiger Brummer
ankündigen benutze ich den Akne Ex Pickel-Notfall Stift, öfter am Tag
benutzt der Pickel entwickelt sich nicht, heilt von innen nach außen ab.

Die Produkte trocknen nicht aus, sie sorgen mit natürlicher Feuchtigkeit ( kein Fett) das sich die Haut normalisiert.

Ich habe mit der Anwendung gut 99% weniger Pickel und Mitesser Probleme.

Apothekenfachhandel  Google sehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FFFheit
29.01.2016, 21:06

Danke wirst sehen es hilft dir auch.

0

Bloß nicht dran rumdrücken. Kauf dir ein gutes waschgel aus der apotheke (z.b. das grüne von vichy) und benutze es immer abends und morgens. Fass dir nicht oft ins gesicht aber bitte lass die finger von aggressiven mitteln die den pickel austrocknen etc.. Laut meinen erfahrungen geht er schneller weg, wenn du ihn einfach in ruhe lässt.. (Im allgemeinen auch auf ernährung achten von zu viel süßigkeiten kommen auch oft pickel)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo:) 

Es ist am besten, wenn du nur natürliche pflegeprodukte von naturkosmetikmarken benutzt, da diese der haut nicht durch chemicalien schaden. Es reicht auch eigendlich, wenn du diese produkte nur jeden zweiten tag benutzt, da sich die haut von selbst generieren kann. 

Wichtig ist außerdem, dass du kein scheweres make up oder so trägst, damit deine haut 'atmen' kann, bzw. eins von diesen die das ermöglichen;)

Ansonsten kannst du mal im inet gucken, da gibt es so hausmittel-masken mit zb öl und Quark oder sowas:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich benutze jeden Abend einen Waschschaum von Bodyshop und einmal in der Woche ein Peeling (da gibt es sehr gute zu einem niedrigen Preis z.B. bei Rossmann etc.) Allerdings gibt es auch ein paar Hausmittel wie z.B. Teebaumöl oder eine Mischung aus Zitronensaft  und Joghurt. Außerdem gibt es noch spezielle Masken die kannst du, wenn du keine kaufen willst, auch leicht selber machen. Musst dich nur mal bei YouTube umgucken :)

Hoffe ich konnte dir helfen LG Lyara

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme gerne das Gesichtswasser von BeBe her. Es ist zwar das einzige was sehr stark mit Alkohol ist was man im Drogeriemarkt findet aber hilft. Hatte auch vor 2 Jahren viele Pickel jetzt deutlich weniger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit eiswürfeln kühlen...so wird der pickel , oder die pickel kleiner.Dann eine honig zimt maske...(2 esslöfel honig und 1 esslöffel zimt ) die makse hilft echt gut ...10-15 minuten drauf lassen und dann abwaschen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heilerdemasken 2x wöchentlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Akne oder einzelne Pickel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dreamofyou
23.01.2016, 10:02

Einzelne

0
Kommentar von Robin1230
23.01.2016, 10:05

Guck mal bei DM oder so nach Reinigungswasser für's Gesicht. Sonst kann man nur Hygiene empfehlen. Gesicht immer waschen usw (niemals nur mit Wasser, immer Seife dazu) weil das Wasser voller Kalk ist und somit die Poren wieder verstopft. Sollte es nicht besser werden kannst du mal zum Hautarzt gehen.

Viel Glück👋🏻

0

Was möchtest Du wissen?