Bitte helft mir, was ist los mit mir?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht gab es Menschen in deiner Vergangenheit, die dich gequält haben. Die Gewaltfantasien gehen weg, wenn man das verarbeitet hat.

Das alles sich Fremd anfühlt nennt man Derealisation. Ist nicht gefährlich, vergeht schnell von selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weißt selber, dass das nicht gesund klingt. Warum suchst du dann nicht eine Therapeuten auf?
Mordgedanken, klingt seltsam, sind aber normal. Hatte mal ne Phase wo ich Amok laufen hätte können, aber man beruhigt sich ja mal wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh am Besten zum Psychologen. Vielleicht gibt es im Moment eine Situation in der du dich hilflos und schlecht behandelt von anderen Menschen fühlst. Oder es gab in der Vergangenheit so etwas und es ist dir nicht mehr bewusst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?