Bitte helft mir mich zwischen zwei pferden fürs Hofturnier zu entscheiden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So wie das klingt, reitest du auf dem Gestüt Bienwald. Und wenn ich damit richtig liege, sollte es sich bei den Pferden um Nelica und Solfari halten. 

Und du solltest wissen, dass es in den Prüfungen nicht um Schnelligkeit geht, sondern vor allem um den Takt der Gangarten. 

Und da wäre Solfari für eine Toltprüfung nicht so gut geeignet wie Nelica. Seine Hinterhand ist schwächer und er tritt nicht so schön unter. 

Nelica in einer Dreigangprüfung zu reiten, ist vielleicht wegen ihrem eher schwachen Galopp/Trab auch nicht die beste Idee. Solltest du also lieber die Töltprüfung reiten, nimm auf jeden Fall Nelica. 

Ich weiß nicht, wie gut du mit Solfari klar kommst, aber sein Tölt ist recht „schwierig“. Und bei Nelica solltest du dafür sorgen, dass sie sich mehr selbst trägt, dann läuft sie auch nicht so sehr auf der Vorhand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emiislandpferd
09.02.2017, 19:23

Hehe,woher weißt du das ich da reite?

Ich weiß noch nicht welche prüfung,aber danke.

Da du die pferde anscheinend auch gut kennst werde ich mich auf deine Antwort basieren, danke!

Lg

0

Ich würde mal sagen, du solltest dich für das Pferd entscheiden, auf dem du dich am wohlsten fühlst. 

Was für eine Prüfung willst denn gehen? Nicht jedes Pferd ist für jede Prüfung geeignet. Das wäre auch ein Kriterium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emiislandpferd
08.02.2017, 11:42

Ich werde entweder eine dreigang oder Tölt Prüfung reiten

Danke für die Antwort

0

Was möchtest Du wissen?