Bitte helft mir! Ich mache alles falsch... Meine mutter liebt mich nicht mehr...;((

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Schmusekatze :)

ich denke das deine Mutter zur Zeit einfach etwas überfordert ist. Das kenne ich von meiner Mutter die ist zur Zeit auch imme so genervt und gestresst.

Entlasste sie in dem du ihr im Haushalt hilfst, zum beispiel FREIWILLIG den Geschirspüller ausräumen oder staubsaugen oder den Tisch decken... oder wenn deine Mutter mal weg ist überrasche sie mit einem kleinem Essen oder mit dem das du die Wohnung aufgeräumt hast oder so.

Wenn meine Mutter aus dem Haus ist oder schon schlafen gegangen ist, räume ich zur Zeit immer freiwillig den Geschirspüller aus und wieder ein. Und ich gehe ins Wohnzimmer richte die Kissen alle schön aufs Sofa und putze den Küchentisch ab und stelle die Kerzen bzw. die Blumen schön auf den Tisch.

Meine Mutter muss ungefähr jeden 2 Monat ein mal Abends arbeite. Dann schreibe ich ihr immer einen Zettel was sie nicht mehr machen muss und das ich zum Beispiel schon alles für die Schule am nächsten morgen oder so herrgerichtet habe und das sie gut schlafen soll. Ich zeichen auch immer noch nen Smiley und ein miniherz dazu :D

Trinkt sie ofter ein Glas zuviel und die ganzen Ratschläge helfen nix, rede mit deinem Vater dann braucht sie dringend echte Hilfe

Und das deine Mutter oft genervt und schnell gereitzt reagiert heist nich das sie dich nicht mehr mag, jede Mutter hat da mal so ne Phase, die geht aber auch wieder weg. Und sie ist ganz sicher nicht neidisch auf dich. Und rede mit deiner besten Freundin darüber das entlasstet auch dich.

Hoffe ich konnte dir helfen :) LG Nutellalöffel :)

danke;) ich überrasche meine mutter oft mit solchen kleinen sachen, dann freut sie sich ja auch... Aber wenn sie abends was getrunken hat, wird sie ganz frustriert, da kann ich machen, was ich will...;(

PS: cooler nickname:)

0
@Schmusekatze101

Ich denke ihr solltet sämtlichen Alkohol im Haus/ in der Wohnung vermeiden. Dein Vater soll alles wegwerfen.

Leg dich doch Abends mit deiner Mum auf die Coutch und schau mit ihr Fern. Dann hat sie Ablenkung und greift nicht zur Flasche.

:) Lg

0
@nutellaloeffel

danke;) aber so leicht ist das nicht... Wir schauen nie was zusammen.. Ich muss schon früh ins bett, meine mutter hat gesagt, wenn meine freundinnen das dürfen, ist ja logisch, die sind bestimmt auch nicht so nervig, sie ist froh, wenn sie mich weg hat (also im bett), naja früh ist das auch nicht, aber ich muss halt vokabeln lernen oder so statt fernseh gucken... Sie schaut dann wenn die kinder im bett sind mit meinem vater fern... Sonst darf ich auch immer fernseh schauen, aber halt nicht mit ihr:((..

0

Deine Mutter hat offensichtlich ein Alkoholproblem. Sprich mit deinem Vater offen darüber. Sag, dass dich das belastet und du das nicht mehr aushälst! Es ist in diesem Fall wohl die Aufgabe deines Vaters Schritte einzuleiten und sich an eine Beratungsstelle zu wenden. Dann kann auch deiner Mutter geholfen werden. Das ist oft ein langer Weg, denn deine Mutter muss die EINSICHT haben, die Situation zu ändern. Ich wünsche dir alles Gute!

danke;) ich hoffe ich schaffe das...

0

deine mutter braucht dringend psychologische hilfe. doch da kann nur dein vater etwas unternehmen. rede mit ihm, aber so, dass deine mutter nicht mitbekommt....

sie ist krankhaft eifersüchtig und komplett unzufrieden - so war das bei meiner mutter auch, weshalb ich dich gut verstehen kann. ich leide heute noch unter den erlebnissen meiner kindheit / jugend, lg

Tochter ist lesbisch HILFE?

Meine Tochter hat sich vor ein paar Tagen vor mir und meinem Mann geoutet.Sie ist 22 Jahre alt. Die Nachricht gat uns beide sehr schockiert und entsprechend heftig waren unsere Reaktionen. Ich hatte sie bisher immer für eine sehr feminine und normale junge Frau gehalten. Als sie das sagte hatte ich einen kleinen Zusammembruch. Mein Mann wurde sehr wütend. Abscheinend hatte sie eine andere Reaktion erwartet denn sie musste weinen. Wir sind eine sehr gläubige Familie allerdings tolerieten ich und mein Mann homosexualität solange sie nicht in unserem engsten Umfeld stattfindet. Bei unserer Tochter verkraften wir es aber einfach nicht weil es mit unserem restlichen Leben einfach nicht zu vereinbaren ist. Ich bitte alle die soweit gelesen gaben sich Kommentare zum Thema Homophobue etc. zu sparen. Sie werden damit weder uns noch unserer Tochter helfen. Nun zu meiner eigentlichen Frage:

Ich und mein Mann sind uns einig das wir unsere Tochter in dieser Lebensweise nicht unterstützen und auch nichts damit zu tun haben wollen, und möchten sie bitten auszuziehen. Sie hat wie wir erfahren haben eine Freundin und sie verdient auch bereirs sehr gut deshalb denken wir das sie durachaus fähig ist auf eigenen Beinen zu stehen. Da sie allerdings nach ihrem Coming out emotional sehr angeschlagen war möchten wir ihr das so sanft beibringen wie möglich. Meine Frage ist jetzt: Wie? Wad können wir sagen?

Ausserdem müssen wir all das auch unserer jüngeren Tochter erklären. Sie ist 15. Trotz des altersunterschieds haben meine Töchter eine sehr enge Verbindung. Demensprechend schwer wird es sein ihr zu erklären warum wir das machen. Sie liebt ihre Schwester sehr und warscheinlich wird es sie sehr hart treffen. Wie sollen wir ihr das erklären? Zumal sie noch so jung ist. Ich möchte nochmal daraufhinweisen das unsere entscheidung bezüglich unserer Tochter feststeht und die Kommenrare hier nicht daran ändern werden. Ich möchte lediglich um tipps bitten wie wir all das unserem Töchtern erklären sollen. Ich bin für alles schon im Vorraus sehr dankbar.

...zur Frage

Warum geht es heutzutage nurnoch um den Profit und nicht mehr um den Menschen? Gott wo bist du? Warum hilft Gott nicht?

Wo ist die Liebe hin? Warum denkt man nurnoch an sich?

...zur Frage

Kennt ihr ausreden um nicht zu seinem Vater zu gehen?

Ich bin 16 Jahre alt und wohne bei meiner Mutter. Zu meinem Vater ist es nur 5min Fuß weg und manchmal habe ich aber gar keine Lust zu ihm zu gehen (wie jetzt) habt ihr vielleicht Tipps oder ausreden? Mit meiner Mutter könnte ich gerade nicht reden da die bis 21Uhr arbeiten ist.

...zur Frage

Meine Mutter bereut es mich bekommen zu haben?

Erstmal zu mir ich bin 17 Jahre alt und wohne bei meiner Mutter. Ich und meine Mutter verstehen uns nicht gut und wir mögen uns auch nicht besonders..besser gesagt meine Mutter hasst mich und sie sagt es mir jeden Tag. Ich war auch schonmal in einer Wohngruppe aber bin dann wieder nachhause gezogen weil ich dachte es würde noch mal klappen..meine Mama will mich nicht zuhause und möchte mich auch rauswerfen sobald ich 18 werde meinte sie. Sie hasst mich einfach und provoziert mich ständig  und macht mich fertig, beleidigt mich, und erzählt lügen in meiner Familie über mich rum was für ein faulen Stück ich bin obwohl das alles garnicht stimmt. Heute meinte sie ohne Grund das sie es bereut mich bekommen zu haben und das sie mich lieber abtreiben sollte und das hat sie 3 mal gesagt mir ins Gesicht. Also war es kein Versehen das sie das gesagt hat. Ich Weiss Nicht was ich ihr angetan habe oder was ich falsch mache wirklich ich bin richtig traurig ich Weine jeden Tag was soll ich machen ich weiß nicht mehr weiter (zu meinem Vater habe ich kein Kontakt)

...zur Frage

Welche sprache spricht das baby wenn mutter deutsch, vater amerikaner?

Hallo und zwar ist das irgendwie eine dumme frage aber ich weis es nicht und google hat mir nicht geholfen. Nehmen wir einfach an die mutter ist eine deutsche und der vater amerikaner. Welche muttersprache hat das kind dann am anfang ? Sagt sie mama oder mother? ;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?