BITTE HELFT MIR! Ich glaube ich kriege einen Nervenzusammenburch wegen Französisch!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

kenn das verdammt gut...! mach schluss... das bringt überhaupt nichts mehr... du überlernst dich nur und wirst alles verwechseln... Mach jetzt noch was entspannendes... ich weiß, wie schwer so etwas in so einer situation ist, aber komm runter... koch dir noch ein tee und/oder leg dich in die badewanne, aber guck es dir echt NICHT noch einmal an... lieber morgen noch einmal kurz.... Geh jetzt langsam schlafen, dass du morgen einigermaßen schlafe hast und das wird schon werden:) ich bin dann meistens immer noch mit einer 3 oder einer 4 weggekommen...:) viel glück morgen:)

Ich denke ich wird jetzt noch eine stunde lernen und dann schluss machen, wirklich sonst geht das mit dem schlafen nicht! Aber danke!

0

tach auch....

dass dein körper grad verrückt spielt, sollte kein wunder sein. so gehts mir jedesmal, wenn ich vor irgendeiner prüfung, präsentation, klausur oder sonstwas steh...

also, krank machen geht nicht, hast du gesagt... klausur wiederholen geht auch nicht, hst du gesagt....und eine gute note brauchst du unbedingt... so wies momentan aussieht gibts nur 2 möglichkeiten für dich: entweder nacht durchmachen und lernen, was das zeug hält, oder kapitulieren, schlecht schreiben und konsequenzen tragen. ich nehme mal an, letzteres willst du nicht unbedingt und fürs erste fehlt dir der glaube...also überleg dir folgendes:

17 seiten an einem abend ist scho ziemlich viel... allerdings glaube ich nicht, dass sämtliche vokabeln bei euch abgefragt werden, also reduziere alles schonmal auf 12 seiten, die du allerdings können musst: d.h. jetzt aber nicht, sortier einfach ein paar seiten aus, sondern lerne von jeder seite ca 80-85%, dann hast du nen guten schnitt.

ich weiß jetzt nicht, auf welchem sprachniveau ihr in französisch seid, ob eher terme oder sätze abgefragt werden, obs dt-frz oder frz-dt kommen wird, aber es gibt ein relativ einfaches system für vokabeln und das nennt sich eselsbrücken bauen:

bsp:

Kumpel - mate

"meine Kumpels trinken immer Mate-Tee"

schwimmen - nager

"mein Nager schwimmt gern"

Eselsbrücken - pense-bête

"möchten Sie Eselsbrücken lernen, pennen sie im Bett"

und gaaaaanz wichtig: wenn es vokabeln gibt, die du ums verrecken nicht in den kopf kriegst, lass dich davon bloß nicht unterkriegen...soi gehts mir mit einigem. schreib dir die, bei denen es einfach nicht klappt vorher auf dein pult in der schule ;)

dann mal viel glück & viel spaß PS: du bist ürigens nicht alleine, ich hab nächste woche 2 prüfungen und steh auch noch ziemlich am anfang... mfg

ECHT DANKE!! Ich weiß nicht wieso aber ich glaube ich wollte anscheind irgendwie hören das ich nicht schlafen darf sondern lernen muss,auch wenns komisch klingt! Ich kann eher nicht schlafen, ich hab also noch einiges vor mir, danke! Auch für die Eselsbrücken (:

0

Hey,

Mach dich nicht so verrückt!! Es hilft nichts, wenn du dir Stress machst und dir denkst ,,Hilfe ich kann das nicht, ich kann das nicht". (Aus eigener Erfahrung) Du steigerst dich gerade total darein und dein Gehirn beschäftigt sich mit deiner Angst statt mit Vokabeln ;)

Versuch ersteinmal wieder herunterzukommen und verbiete dir 15 Minuten an die Arbeit zu denken. In der Zeit isst du etwas (ohne Essen lernt man noch schlechter) trinkst ordentlich was und versuchst dich zu entspannen.

Dabei könnten Méditationsübungen etc helfen (das funktioniert wirklich, Google doch mal :) )

Dann nimmst du dir die 1. Seite Vokabeln vor und lernst Sie, ganz wichtig nicht daran denken, was du noch alles machen musst!!!

Sobald du das kannst, belohnst du dich quasi selber, z.b. mit 2 Minuten pause und kompletter Entspannung. Jetzt nimmst du dir die nächste Seite vor usw.

Wenn du nicht alle Seiten schaffst, ist das nicht schlimm. Lerne aber die anderen Seiten langsam und gündlich, setz dich nicht unter Druck und guck dir die anderen Vokabeln morgens nochmal an ;)

Ich hoffe ich konnte helfen :) lg und ganz viel Glück, du schaffst das schon :)

Ok vielen, vielen dank! Habe noch eine Frage meine Ohren sind gerade total heiß hast du irgend eine Idee wieso? Mein ganzer Körper spielt total verrückt! :/

0

Naja mir gings immerhin ähnlich, AP in Französisch. Alle meine Freunde meinten sie hätten so viel gelernt, ich habe nichts gelernt, außer einmal die Vokabeln überflogen. Ich hab mir dann versichert, dass ich sowieso nie in meinem Leben etwas mit Französisch im Job machen will, weshalb mir die Note schei* egal sein kann. Dann bin ich richtig entspannt in die Prüfung, meine Freunde alle am Panik schieben :D das Ergebnis war: Ich war besser, als ich mich eingeschätzt hatte, sogar ungewöhnlich gut. Meine Freunde fingen alle halb an zu heulen!^^ Die Noten bekomm ich erst in 7 Tagen, aber das wird schon :)

Danke das muntert mich halbwegs auf , mein Problem ist das alle meine Freundinnen sie schon schrieben, und sie richtig leicht fanden und ich eig ziemlich absacke in französisch.. und ich brauche diese Note! Es gibt bald Zeugnise..:S

0

"Dafür kann ich zu wenig denn ich brauche diese gute Note dringen!"

Um so schlimmer ist es, das Du nicht gelernt hast. Nun musst Du die Konsequenzen für Dein eigenes Handeln tragen. Das sollte Dir eine sehr gute Lehre sein. Davon profitierst Du! Glaub mir. Aber die Arbeit morgen, wird wohl keine Glanzleistung werden.

PS: Falls gar nix mehr geht, heute Abend, empfehle ich den Film: Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs von Pedro Aldomodar oder so ähnlich....

Was möchtest Du wissen?