bitte helft mir es ist schon wieder passiert ...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ist vorher irgendwas passiert oder machen die das nur zum spaß? Ich kenne das, wenn auch nicht so schlimm. Ich wurde mehr als 5 Jahre von einigen jungs aus meiner klasse gemobbt. nur halt mit dem unterschied, dass ich auch ein junge bin. bei mir lags schlicht und einfach daran, dass ich schlechter war als sie (vor allem sport o.ä) aber ich hab sie dann einfach ignoriert oder es ihnen heimgezahlt. das würde ich dir aber nicht empfehlen. schulwechsel wäre wahrscheinlich wirklich angebracht.

also du bist ein mädchen? wenn dich dann jungs schlagen dann ist das ein totales NO-GO die gehören alle Rasiert!....ich weiß nicht was es sein könnte da ich dich nicht kenn aber iwas muss ihnen einen anreiz dafür geben... bzw ich sag dir mal durch ein beispiel aus meinen freundeskreis was ich meine... und zwar habe ich einen freund der sich sehr leich provozieren lässt... die andere aus der gruppe finden das sehr lustig und machen das immer mit absicht damit er sich wieder aufregt und die wieder was zu lachen haben... vllt darfst du ihnen keinen anreizgeben spaß dabei zu habe.. wenn du weiß was ich meine... aber wenn man als man eine frau schlägt dann gehören den männern die hände abgehackt.... sowas geht gar nicht!!

Ich würde dir raten, trotz Anzeige die Schule zu wechseln. Auch ein Gang zum Psychologen dürfte nicht verkehrt sein. Rede mit deinen Eltern über das ganze. Es könnte dir zwar schwer Fallen, aber danach geht es dir vielleicht schon wieder besser.

Ich wünsche dir jedenfalls alles gute für die Zukunft. Du packst das :)

Hi, als aller Erstes musst Du wissen, Du bist nicht minderwertig.

Dein Selbstwertgefühl leidet nicht unter dem Mobbing der Anderen, sondern weil Du dich selbst unfähig fühlst, etwas dagegen zu tun oder zu entkommen und manchmal ist das alleine auch nicht immer möglich.

Ich bin davon überzeugt, das es Menschen gibt die Dich kennen und lieben. Also kann es nicht möglich sein, deine Persönlichkeit in frage zu stellen, von Menschen die dich nicht wirklich kennen und Mobben.

Ich kann dir nicht die Antwort geben die Du dir erhoffst. Aber ich weiß das es vielen geht wie Dir. Vileicht helfen ein paar Tipps:

  • Sei Du selbst und sei es gerne. Menschen versuchen ihre eigene Unsicherheit zu überspielen in dem sie auf schwächen anderer Zeigen.
  • Rede mit Freunden, Familie, Lehrer darüber und suche Rat. (Im Vordergrund steht dabei nicht das verpetzen, wobei es durchaus gut ist, wenn Aufsichtspersonen wissen was abgeht.)
  • Konfrontation vermeiden aber nicht verstecken!
  • Bei dementsprechender Gewalt eventuell Anzeige erstatten.(Mit Unterstützung der oben genannten Personen)
  • Ehrlich über die Probleme berichten, damit deine Glaubwürdigkeit bestehen bleibt.
  • Wenn Du es dir zutraust, die Täter einzeln damit konfrontieren und fragen warum.(Zeige, wie Respektvoller Umgang aussieht)
  • Frage Freunde, welchen Anlass die Anderen ausnutzen (falls Vorhanden) um dich zu mobben.

Früher oder später wird sich die Situation ändern. Ich wurde in der Schule früher auch mal gemobbt. Ich hatte freunde und irgendwann haben sich auch mal Klassenkameraden für mich eingesetzt und der Ärger hatte ein Ende.

Ich wünsche dir alles Gute für die Zukunft.

Gruß MrFlying

Die anzeige war schon sehr gut. Ein Gang zum Psychologen solltest du dennoch tun, um endlich anschließen zu können. Du packst das, du bist stark und ich hoffe die Typen bekommen eine Strafe.

Was möchtest Du wissen?