Bitte helft mir! Angst! Schwanger?!

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Hallo VaaniCx

Schon vor dem eigentlichen Samenerguss kann der Mann unbemerkt und unkontrolliert geringe Mengen Flüssigkeit mit befruchtungsfähigem Samen abgeben. Diese Flüssigkeit wird als Lusttropfen, Liebeströpfchen oder Sehnsuchtströpfchen bezeichnet.

Samen, der an die Schleimhäute des weiblichen Geschlechtsorgans gelangt, kann für eine Schwangerschaft bereits ausreichen. Daher ist bei dem Samenerguss außerhalb der Frau darauf zu achten, dass keine Samen in die Nähe der Scheide gelangen – auch nicht über die Hände.

Besorge dir zu deiner Sicherheit so schnell wie möglich die Pille danach von einem Frauenarzt und lass dir gleichzeitig die Pille verschreiben. Mit Pille wird der Sex wesentlich schöner weil du dir nicht jedes Mal Sorgen wegen einer Schwangerschaft machen musst.

Liebe Grüße HobbyTfz

VaaniCx 31.08.2014, 10:57

Wieso versteht niemand dass das nicht geht wie soll ich das anstellen ohne dass meine Eltern das merken?!

0
Allyluna 31.08.2014, 11:01
@VaaniCx

ES GIBT ABER KEINE ANDERE MÖGLICHKEIT! WIESO VERSTEHST DU DAS NICHT? Wie sollen wir denn von hier aus anders helfen können?

Du hast Dich leichtfertig in diese Situation gebracht und nun musst Du da auch irgendwie wieder raus. Und wenn Du jetzt nicht zwei Wochen lang zittern willst (bis der Schwangerschaftstest möglich ist und Dich womöglich vor vollendete Tatsachen stellt), ist die Pille danach jetzt eben die sicherste Methode, um eine Schwangerschaft noch zu verhindern. Vertraue Dich irgendwem an, der Dich in ein Krankenhaus bringen kann, nimm Deine Versichertenkarte mit und dann musst Du da jetzt durch. Alles Gute!!

3
HobbyTfz 31.08.2014, 11:25
@Allyluna

Die Pille ist aber die einzige sichere Möglichkeit um sicherzustellen dass du nicht schwanger wirst

0

Mach dir vorerst keine Gedanken. Weil aber eine Schwangerschaft nicht ganz auszuschließen ist, auch wenn kein Verkehr stattgefunden hat, sollte auch Petting nicht ohne Kondom gemacht werden, da dieser in vielfacher Hinsicht schützt und nicht nur vor einer Schwangerschaft. Ob du nun in eurem Fall schwanger bist oder nicht, kann hier natürlich niemand genau wissen. Deshalb warte auf deine nächste Regel. Kommt sie, ist alles in Ordnung, kommt sie nicht, mach einen Schwangerschaftstest und geh zum Arzt. Mehr kannst du im Augenblick nicht machen.

also an deiner stelle würde ich mit deinem freund darüber reden das du denkst schwanger zu sein hast oder sogar mit jemanden aus deiner familie zb tante onkel oma opa mama und wen du ka hast wie du zum krankkenhaus kommen solst dan frag deine verwanten .aber im besten falle mit deiner mutter darüber reden ookey es kann sein das sie dich früher mal geschlagen hat das war bei mir nicht anders aber das ist deine mutter ich rede mit meiner mutter ab und zu über geschlechtsverkehr und das ist gar nicht schlimm den irgendwann kommt die zeit ihn dem man petting oder sex hat deine mutter müsste das aber auch wissen jedenfalls geh zum frauen artzt und hol dir die pille dannach so schnell es geht

Sag mal, ich habe den Eindruck, du wartest nun darauf, dass einer der vielen GF-User morgen zu dir kommt, dich an die Hand nimmt und mitgeht, um alle Probleme für dich zu lösen. Das geht aber nicht. Fast alle schreiben dir, was zu tun ist. Und da musst du verstehen, dass du auch etwas tun MUSST.

"Das geht nicht", das gibt es nicht. Wenn du Angst hast, mit den Eltern zu refen, irgendwann wirst du es müssen. Es ist vielleicht peinlich, sehr unangenehm, aber höchstwahrscheinlich nicht total unmöglich.

Besorg dir deine Krankenversicherungskarte. Wenn die Mutter fragt, kannst du ihr auch sagen, dass du wegen Bacuschmerzen zum FA willst. Dort sprichst du mit dem Arzt - allein. Auch wenn deine Mutter mit reinwill, du hast das Recht dazu. Und wenn du nicht willst, dass der Arzt etwas deiner Mutter sagt, dann darf und macht der das auch nicht. Also komm in die Hufe und leg los. Denke dran, wenn du NICHTS tust, dann könnte es so sein, dass du in ein paar Wochen trotzdem zu deinen Eltern musst, dann aber mit der Nachricht, dass du wirklich schwanger bist.

VaaniCx 31.08.2014, 11:23

Ich hab mir jetzt sowieso vorgenommen ihr alles zu erzählen..

0
Franticek 31.08.2014, 21:37
@VaaniCx

Sie wird vielleicht im ersten Moment erschrocken sein und schimpfen, aber das geht vorbei. Dann wird sie dir helfen, du bist doch ihre Tochter.
Glaub mir, ich weiß das, ich bin ja auch ein Vater und meine Tochter war auch mal in diesem Alter.

1

Du kannst doch auch selber in ein krankenhaus...

Es gibt Bus, Zug und zur größten Not auch ein Taxi. Das Geld sollte es dir aufjedenfall wert sein wenn du dir sicher sein willst.

Und wenn ich hier Sachen mit Erpressung und einer Mutter die dich schlägt lese, würde ich einen Zwischenstopp bei der Polizei einlegen.

Vielleicht bin ich hier aber auch nur bei einem schlechten Krimi gelandet

Wie stellst du dir jetzt ein Hilfe vor? Ich kann nicht beurteilen, was da möglich ist und was nicht. Wie alt bist du? Eventuell wäre die Pille danach eine Option. Da musst du ins Krankenhaus gehen. Was sagt denn dein Freund dazu?

Gruß S.

Wenn man nicht reif und erwachsen ist dann sollte man bestimmte Sachen bleiben lassen..... ansonsten hilft da nur eins: Morgen früh zum Gynäkologen gehen und dort Hilfe suchen.... und vielleicht Schlüsse für deine Zukunft daraus ziehen1

ich glaub eher nicht das du schwanger bist, aber hol dir doch einfach die pille danach. kein grund zu verzweifeln... wie alt bist du denn?

Du musst mit Deinen Eltern reden -sofort- und die Pille danach besorgen. Wenn Du das nicht machst, können die Folgen fatal sein !

Das kann durchaus zu einer Schwangerschaft führen. Schnapp dir deine Krankenkarte und hol dir die Pille danach.

VaaniCx 31.08.2014, 10:54

Muss ich dazu ins Krankenhaus? Das würden die doch bestimmt meinen Eltern erzählen.. Außerdem hab ich kein Geld falls ich die Pille zahlen muss

0
Allyluna 31.08.2014, 10:55
@VaaniCx

Die müssen das Deinen Eltern nicht sagen! Ich rate auch dringend zur Pille danach!

0
Vanilli 31.08.2014, 10:57
@VaaniCx

Ja, das beste wäre heute in KH zu fahren. Das wird deinen Eltern nicht erzählt und die KK sollte die kosten eigentlich übernehmen, da du keine 18 bist.

2
VaaniCx 31.08.2014, 11:01

Wie soll ich da hin kommen :(

0
Vanilli 31.08.2014, 11:02
@VaaniCx

Bus, Bahn, Fahrrad? Einen weg wirst du schon finden.

3

Gehe am Besten zum Arzt und hole dir sicherheitshalber die "Pille Danach". Damit bist du auf der sicheren Seite...

Wenn du Angst hast schwanger zu sein, dann mach einen Schwangerschaftstest oder besorg dir die Pille danach.

Allyluna 31.08.2014, 10:55

Super... also ob ein Schwangerschaftstest jetzt helfen würde!

0

Hol dir die "Pille danach" vom Frauenarzt und dann ist alles gut ;)

VaaniCx 31.08.2014, 10:50

Ich kann meinen Eltern das nicht erzählen und alleine komm ich da schlecht hin ich weiß nicht mehr was ich machen soll :(

0
Matabi 31.08.2014, 10:52
@VaaniCx

Wieso hast du Angst davor? Du musst ja keine Details erzählen. Sag einfach das du Angst hast schwanger zu sein.

0
VaaniCx 31.08.2014, 10:55

Das geht eben nicht ich werde sofort gefragt wieso und wie und wenns gut läuft komm ich mit nem blauen Auge davon..

0
Matabi 31.08.2014, 10:57
@VaaniCx

Das klingt jetzt vielleicht doof aber was ist mit den Eltern deines Freundes? Notfalls können die dich ja begleiten und der Arzt steht normalerweiße unter Schweigepflicht.

0

Geh am besten zum Arzt Lg

Was möchtest Du wissen?