bitte helfen___intimrasur?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Coolie33333, 

rasierst du gegen oder mit dem Strich? Die Rasur mit dem Strich, ist wesentlich einfacher, als gegen den Strich! Sie ist zwar nicht ganz so gründlich, aber die Verletzungsgefahr ist geringer und es können keine Haare abbrechen, was die häufigsten Ursachen für die Pickelplage sind! 

Zudem rate ich dir, deinen Intimbereich nach jeder Rasur mit kaltem Wasser gründlich abzubrausen. Dies mag zwar etwas schmerzen, verschließt jedoch die offenen Poren und vermindert so die Pickelbildung. Ebenfalls ist es wichtig, sich nach der Rasur einzucremen, da sie mit Feuchtigkeit versorgt werden muss, denn sie ist durch die Rasur recht angegriffen. 

Effektiv wäre zudem ein regelmäßiges Peeling, dass du dreimal in der Woche durch führen solltest!

Lg. Widde1985

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benutzt du rasierschaum? Sollte man eigentlich :) dann kommen keine pickelchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cookie33333
14.06.2016, 21:10

ja, nützt nicht

0
Kommentar von TheAlpaca
14.06.2016, 21:12

vlt hast du eine Allergie gegen den Kunststoff vom rasierer

0

Wenn du einen Rasierer mit einer guten scharfen Kinge nimmst,vorher gründlich einschäumst,und nach der Rasur die Haut mit einem Rasierwasser, oder Alkohol  zum desinfizieren einreibst,sollte das wie bei tausenden anderen Frauen und Männern keine Probleme machen.

Es wäre eventuell nicht schlecht,wenn du deinen Freund bei seiner männlichen Ehre packst,und ihn bittest,da du ihm das zutraust,dich vorsichtig und gründlich zu rasieren.

Du glaubst garnicht wie schön das ist,ein wundervolles Vorspiel.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses 'problem' kenne ich...
Wenn du was gefunden hast, was hilft, sag mir Bescheid^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?