Bitte helfen wie formuliere ich das richtig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mein Name ist ______und ich wurde von Herrn Dr. _____ für die steuerliche Registrierung in Ihrer GmbH beauftragt. Aus diesem Grund würde ich Sie ersuchen mir folgende Fragen zu beantworten bzw. die im Anhang befindlichen Formulare an mich zu retournieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oubyi
14.04.2016, 13:56

Ist zwar ok so, aber vielleicht ist doch gemeint:

"... mit der steuerlichen Registrierung in Ihrer GmbH beauftragt."

Ich bin kein Kaufmann, daher ist das nur geraten.

1
Kommentar von hauseltr
14.04.2016, 13:57

Mein Name ist xxx hört sich in einem geschäftlichen Schreiben blöd an.

Da würde ich schreiben:

Max Müller

Müllerweg 7

12345 Müllersdorf

Ich wurde von Herrn xyc ......

0

Wenn du nicht mit "ich" beginnen willst (das ist Geschmackssache), dann:

Herr Dr. xy hat mich beauftragt, die steuerliche Registrierung Ihrer GmbH durchzuführen. Deshalb ersuche ich, die folgenden Frage zu beantworten und die angefügten Formulare unterschrieben an mich zurückzusenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus diesem Grund möchte ich Sie ersuchen mir folgende Fragen zu
beantworten bzw. die im Anhang befindlichen Formulare unterschrieben an
mich (ohne wieder = ist doppeltgemoppelt) zu retournieren.

Warum so hochgestochen?

Aus diesem Grund bitte ich Sie, die Formulare ausgefüllt und unterschrieben zurückzusenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?