Bitte helfen weis nicht weiter?

...komplette Frage anzeigen So einepyramude halt - (Mädchen, Mathe, Junge)

2 Antworten

Ich nehme an, dass man die terme jeweils addieren muss, also komme ich zu folgendem Ergebnis durch Anwendung der Gegenoperation

* : (4x-y)-(x+3y) = 4x-y-x-3y = 3x-4y
** : 0 - (4x-y) = -4x+y
*** : (-4x+y)-(3x-4y) = -4x+y-3x+4y = -7x+5y

Es soll wohl addiert werden, dann muss es aber 3x-4y heißen, denn:
x+3y +3x-4y = x+3x +3y-4y = 4x-y
Ganz oben soll Null rauskommen, also brauchst Du oben rechts nur die Vorzeichen von oben links zu vertauschen...

anders gedacht:
wenn x+3y +UNBEKANNT = 4x-y sein soll, dann ist (x+3y auf die andere Seite bringen):
UNBEKANNT = 4x-y -(x+3y) = 4x-y-x-3y = 3x-4y

Was möchtest Du wissen?