Wir werden mit Kondom verhüten, aber falls es reißen sollte, kann ich schwanger werden?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn ihr mit Kondom verhütet und euch nicht total dämlich anstellt, dann wird es nicht kaputt gehen.

Sorgt dafür, dass ihr passende Kondome verwendet (den meisten Männern passen die Standard-Kondome, es gibt aber auch Männer, die breitere oder schmalere Kondome brauchen, findet das heraus, bevor es ernst wird!) und beschäftigt euch einmal vorab mit der richtigen Anwendung.

Der Kondomberater hilft euch dabei: https://www.vinico.com/beratung/kondom-beratung/

Wenn du deine Tage tatsächlich am 21. oder 22. bekommst, dann bist du am 20. schon längst nicht mehr fruchtbar und müsstest dir keine Sorgen machen.

Jedoch kannst du im Falle einer Kondompanne am 20. nicht wissen, ob deine Blutung tatsächlich am 21. oder 22. kommt und solltest dich daher trotzdem um Notfallverhütung kümmern (Pille danach oder Spirale/Kette danach).

Eine Kondompanne ist allerdings bei Beachtung der richtigen Größe und vernünftiger Anwendung (wie schon angedeutet) extrem unwahrscheinlich.

Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr das Kondom korrekt benutzt, dann reißt es nicht. Schau mal hier, da steht genau, wie man es richtig macht: https://www.gib-aids-keine-chance.de/wissen/safer_sex/anwenden.php

Das Kondom ist bei korrekter Anwendung ein sehr sicheres Verhütungsmittel. Wenn es jedoch durch einen Anwendungsfehler reißt, besteht immer die Gefahr einer Schwangerschaft, je nach Zeitpunkt innerhalb des Zyklus mal mehr und mal weniger. Bei dir würde man normalerweise sagen, dass du zwei Tage vor deiner Regelblutung nicht schwanger werden kannst, aber es braucht sich nur mal dein Eisprung zu verschieben (was bei fast jeder Frau hin und wieder passiert) und schon hast du mit viel Pech ausgerechnet dann deine fruchtbaren Tage. Also schön aufpassen bei der Verwendung des Kondoms, dann passiert auch nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Bei richtiger Anwendung reisst es nicht. Nicht mit spitzen Gegenständen oder Fingernägeln hantieren. Zudem darauf achten, dass alles feucht genug ist, dann wird das kein Problem sein. Ich verhüte seit 8 Jahren nur noch mit Kondom, alles prima.

2. Wenn Dein Zyklus regelmäßig ist (+/- 2 Tage), dann kannst Du nicht schwanger werden. Deine fruchtbaren Tage sind zwischen zwei Blutungen, gezählt ab dem ersten tag der Periode. Also wenn Dein Zyklus z.B. 28 Tage lang ist (von dem 1. Tag zum 1. Tag), dann hast Du Deinen Eisprung etwa am 14. Tag. Um diesen Tag herum bist Du fruchtbar. Allerdings ist Sperma einige Tage überlebensfähig, das sollte man immer mit bedenken. Einige Tage nach Deinem Eisprung - was ja in Deinem Fall so wäre, kein Problem.

Kondom aber dennoch verwenden, man kann schließlich nie wissen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um mal konkret deine Frage zu beantworten: WENN das Kondom "reißt" und Samenflüssigkeit in dich eindringt, dann ist die Warscheinlichkeit, dass du schwanger wirst sehr hoch, JEDOCH reißt ein Kondom im Normalfall nicht einfach so - da muss man schon was falsch machen. Und was man alles falsch machen kann, kannst du online auf diversen Seiten nachlesen/nachschauen.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dir die 'Pille danach' holen...ansonsten würde ich ihm vllt einfach eine art gutschein schenken... zum beispiel ein Überraschungs ei schenken und die Überraschung gegen ein Kondom austauschen znd dabei schreiben das du es eig an dem Tag schon vor hattest aber es vorsichtshalber rin ander mal machen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du dann wirklich Deine Tage bekommst, wohl eher nicht.

Man kann ja nur an den fruchtbaren Tagen schwanger werden, die ungefähr in der Mitte eines regelmäßigen Zyklus liegen, also so etwa mitten zwischen 2 Blutungen. Da sind die Tage direkt davor noch am sichersten...

Aber benutzt trotzdem das Kondom...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei richtiger Anwendung (!) reißt da nichts.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ein Kondom reißt... die Wahrscheinlichkeit ist wirklich sehr gering.

auserdem bekommst du doch deine tage erst danach wodurch eine Schwangerschaft dann also nicht möglich ist.

solltest du allerdings dann deine tage schon haben würde ich es sein lassen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo soll das Problem sein? Die Tage kommen danach, das Kondom hält normalerweise was es verspricht und zur Not gibt es die Pille danach... Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also nein es sollten keine Probleme vorkommen.

Aber wieso gehen Frauen immer davon aus: Nur weil sie wollen, will der Kerl auch xD 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schiebst zu viel Panik...wieviele Kondome reißen denn in der Realität? 1 von 30.000? Wieso sollte es euch erwischen? Habt einfach Sex und gut ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?