BITTE Helfen! Schulwechsel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Nessi. Das klingt nach richtig viel Stress. Toll finde ich, dass du trotz Problemen die Sache in die Hand genommen und nach Alternativen gesucht hast. Vielleicht hilft es, deine Eltern als erstes zu fragen, warum sie plötzlich ihre Meinung geändert haben. Liegt es nur daran, dass sie sich Sorgen machen, wenn du so früh raus musst? Sie können doch sicher verstehen, dass dir das im Gegensatz zu dem was dich zum Schulwechsel bewegt das kleinere Übel ist (wenn das so stimmt!?). Besprich mit ihnen, welche Lösung für euch alle passt, der Termin verpflichtet ja erst mal zu nichts, den könnt ihr wahrnehmen und dann gemeinsam entscheiden. Denk dran, dass es deinen Eltern in erster Linie darum geht, dass es dir gut geht. Wenn du ihnen also erklären kannst, warum eine lange Fahrt und ein frühes Aufstehen für dich besser ist (gibt es vielleicht sogar einen Bus, oder die Möglichkeit einer Fahrgemeinschaft - falls sie selber keine Chance sehen, die lange Fahrt zu machen), dann wird das Gespräch mit ihnen leichter. Zu bedenken wäre auch, dass eine Wartezeit von vielleicht einigen Monaten (bei der Gesamtschule) möglicherweise das kleinste Übel ist. Wenn du sozusagen Licht am Ende des Tunnels siehst, dann ließe sich als Kompromiss vielleicht eine Zwischenlösung mit der anderen Schule finden? Egal was dabei herauskommt, deine Eltern sind diejenigen die letztlich entscheiden und sie werden sich bemühen, für dich das Beste auszusuchen. Gib ihnen möglichst viele Argumente für die Lösung, die du am besten findest und dann drück die Daumen. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXXxNessixXXx
13.07.2016, 15:38

Danke für deine Antwort. Ich werde mich bei meinen Eltern entschuldigen, dass ich ich ihnen so viel Stress gemacht habe und mit ihnen noch einmal in Ruhe reden. :)

0

Sprich mit deinen Eltern und sag ihnen, dass du gerne mit ihnen zu diesem Termin gehen willst und dass ihr danach noch einmal in aller Ruhe über den Schulwechsel redet, alle Vor- und Nachteile abwägt und dann eine Entscheidung trefft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXXxNessixXXx
13.07.2016, 15:04

Hab ich schon versucht. Se sagen, dass ich sie nict nerfen soll. :(

0

Was möchtest Du wissen?