Bitte helf mir, wie soll ich reagieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du ihn nicht liebst, dann musst du ihm wohl klar machen, dass du nichts von ihm möchtest. Problem ist dann meistens aber auch, dass eine Freundschaft dadurch kaputt geht/labil wird.

Ich gehe einfach mal davon aus, dass er was für dich empfindet, sonst schickt man ja so einen Text nicht gerade mit so einer Wortwahl.

Körbe verteilen ist zwar blöd und man fühlt sich schlecht, nur es bringt ja nichts :D

Wenn nicht versuch es so gut wie möglich zu ignorieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RainGrey
03.07.2016, 21:04

Vielen Dank für die Antwort. Das Problem ist, ich kann ihn nicht wirklich ignorieren, weil wir uns noch öfters sehen werden. Unsere Eltern sind nämlich befreundet. Und ich will ihm auch wirklich nicht weh tun. Wie kann ich das sanft ausdrücken?
LG

0

Dazu müsste man ertmal wissen, ob du ihn auch vermisst und ob du irgendwelche Gefühle hegst. Dir einen Ratschlag zu geben, wenn man nichtmal weiß, ob du dich über die Nachricht freust, ist ein wenig schwierig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RainGrey
03.07.2016, 20:57

Erstmal danke für die schnelle Antwort. Nein, ich will nichts von ihm.
LG

0

Klar Distanzieren, er hängt an deiner Angel obwohl du nicht fischen wolltest :P Lass ihn los ehe er noch mehr klammert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?