Bitte freimachen, falls Marke zur Hand. FRAGE!

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Musst du nicht, ich nehme dieses Angebot schon mal für mich in Anspruch.

Sie wollen dich nur damit animieren, daß du zurückantwortest, meistens geht es dann um Werbung oder ähnliches.

Das Porto wird dann von der Post beim Empfänger erhoben.

Wenn es von Ämtern kommt, bieten die meistens sogenannte Antwortkuverts an, die das Portofrei anbieten, das kann man akzeptieren.

Bei Werbung, die landet bei mir im gut Sortierten Mülleimer.

Das Porto bezahlen die! Ist ja meistens eine Werbeantwort.

Ich kleb da natürlich keine drauf.

Steht doch da "falls zur Hand" ..   ist halt nicht, also dann ohne....  :-)

Was möchtest Du wissen?