Bitte eine dringende Antwort

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die sog Gesundheitsstecker dienen der Narbenbildung soll heißen sie verhindern sehr häufig ein Zuwachsen der Löcher. Nicht desto trotz muß man die Wunden regelmäßig , am besten täglich desinfizieren (Octenisept) und reinigen.

Wichtig ist auch das der Stecker nicht zu stramm, press auf der Wunde aufsitzt, das Wundexsudat und ggf Hautfett können nicht abfließen und es kommt zu 90% zu einer Entzündung .

ich hab mir vor 2 wochen auch ohrlöcher stechen lassen, da wuurde mir gesagt ich soll die gesudheitsohringe die geschosse wurden 4-6 Wochen drin lassen, danach kann ich die normalen tragen. Also ich denke mit der Zeit bist du aufjeden fall auf der richtigen seite Liebe grüße

Das kommt hin, du musst bedenken das der Körper Zeit braucht bis die Wunde verheilt ist. Wenn man voreilig handelt kann es zu Entzündungen und Blutvergiftungen kommen(Blutvergiftung= offene Wunde und ein Eisen Stecker wo sich kleine mengen des Eisens ablösen)

ja.könnte so ungefähr hinhauen.

Was möchtest Du wissen?