Bitte durchlesen es geht um Träume?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klingt komisch aber: nimm es dir fest vor! Sage dir "ich werde mich wenn ich aufwache an meinen Traum erinnern!" . Das klappt manchmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lonelysnail
10.02.2017, 15:50

vergiss nicht dich 3 mal im kreis zu drehen und dir magische kräfte zu wünschen, das klappt manchmal auch!

0

das kann man trainieren.

und zwar

leg dir ein zettel und einen stift neben dein bett.

schlafe

wenn du ( wann auch immer ) aufwachst, ganz besonders mitten in der nacht, wenn man sich einfach umdreht und weiterschlafen möchte, musst du alles aufschreiben an was du dich erinnerst.

Jeder Mensch träumt in der Nacht und zwar mehrere Träume.

Wir können uns oft für einen moment nach dem aufwachen daran erinnern. genau dann musst du aufschreiben was du noch im kopf hast.

Im normalfall vergessen wir relatif fix alles geträumte nach dem aufwachen.

Nur wirklich traumatisierende träume bleiben einem menschen oft jahre lang, wenn nicht sogar ein leben lang im gedächtniss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Satiharu
09.02.2017, 23:37

Genau, stimme dem zu, auch der obigen, nimms dir vor, und schreibs dir auf. Oft fällt einem (mir) während dem Aufschreiben sogar noch einiges wieder ein ((:

Aber rechne dir Zeit am Morgen ein, denn manchmal kann das auch einige Minuten dauern

Viel Spass

0

Was möchtest Du wissen?