Bitte dringend um Hilfe! Es geht um den Schulwechsel...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Fachoberschul(reife) ist nichts anderes wie der realschulabschluss btw

ob du noch angenommen werden kannst am gymi ? wieso nicht ? für dieses jahr vllt schon zu knapp...anmeldefristen gibts ja nun auch dortaber da du deinen qualifiktionsvermerk hast wüsste ich nicht wo sonst dein problem liegt?

devotschka 20.06.2011, 16:55

Muss man da nicht extra zu dem Schuldirektor gehen und dort alles abklären lassen?

0
sKriLLeXmania 20.06.2011, 17:47
@devotschka

Ja wäre zumindest von vorteil einmal in der schule anzurufen, dich und deine situation dort vorzustellen

alles weitere erfährst du dann von denen

0
sKriLLeXmania 20.06.2011, 17:47
@devotschka

Ja wäre zumindest von vorteil einmla in der schule anzurufen, dich und deine situation dort vorzustellenalles weitere erfährst du dann von denen

0

Die ANmeldefristen sind schon längst vorbei.

devotschka 20.06.2011, 16:59

ja, das ist ja auch das problem.. wie kann man dann von der FOS auf das berufliche gymnasium wechseln?

0

nein ist es nich aber kp wieso

devotschka 20.06.2011, 16:53

In Hessen sind die Anmeldefristen schon längst vorbei, aber könnten sie auch Ausnahmen machen? Schließlich müssen die Schüler, die sitzen geblieben sind, sich auch von den Schulen abmelden, wo sie sich eingetragen haben..

0

Was möchtest Du wissen?