Bitte dringend Hilfe! :-( Loch in Wangenschleimhaut?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey, erst mal bleib ruig. Es gibt viele erklärungen aber ich kann dir versichern das es wieder weg geht. Wichtig ist nur das du fürs erste die Anweisung deines Arztes befolgst. Nach 3 tagen ist es unwahrscheinlich das sich viel ändert. Keine Panik es wird kein loch in deiner wange enstehen.

Vielen Dank für deine Antwort. Das hört sich doch schonmal ganz ok an. Hattest du so etwas selbst schonmal. Das ist so extrem störend. Überall im Mund die Knubbel und jetzt auch noch das "Loch" dazu. An der Stelle ist die Schleimhaut auch ganz weiß. Versuche mich zu gedulden, nur das es trotz absetzen von allem erst weiter schlimmer wird, hat mir Angst gemacht. Und eben die Horror Vorstellung, dass ein Loch in der Wange entstehen könnte. Bin die ganze Zeit automatisch mit der Zunge am fühlen.

0
@KibaSatan

Ich versuche es. Ist aber wirklich schwer wenn es so sehr stört. Dazu ist seit gestern Abend auch noch mein oberes Lippenbändchen angeschwollen. Bei den anderen Sachen keine Beserung. Das treibt mich in den Wahnsinn


0
@88Brina88

Du machst dir selbst zu viel stress und das kann so vermuten Ärzte der grund sein das mansches langsamer heielt. Andere Menschen werde durch zu viel stress auch regelrecht Krank. Ich selbst habe mir vot 5 Minuten ca 1cm in den Fuß geschnitten aber anstatt auszurasten und panik zu schieben bin ich ruig. Es hat schnell aufgehört zu bluten abgesehen von brennen und einem Sauberen schnitt ist nichts mehr. Also bleib ruig und kühl es etwas damit die schwellung zurück geht. 

0
@KibaSatan

Das stimmt. Ich bin den ganzen Tag völlig in Panik und habe garkeine Kraft mehr weil es mir so schlecht geht. Ich fühle mich richtig krank und habe jeden Tag Angst den nächsten nicht mehr zu erleben. Heute geht es mir wieder ganz schlecht. Die Schwellungen sind leider immer noch da und eine neue große ist dazu gekommen. Ich denke immer mehr an eine böse Krankheit.

0

Was möchtest Du wissen?