Bitte dringend antworten! Was ist das, Abszess?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo TemmieTem,

es sieht wie ein Ausschlag mit Pusteln aus.

Man sieht auf jeden Fall, an den Hautrötungen, dass du durch den Juckreiz gekratzt hast, dadurch bluten die Stellen.

Lass dass bitte zeitnah von deinem Hausarzt ansehen, ich kann dir jetzt keine Salbe empfehlen, da ich nicht genau beurteilen kann, was es ist.

Ich vermute eine allergische Reaktion.

Gute Besserung und liebe Grüße

2

Danke für die etwas aufschlussreichere Antwort. Ich weiß nicht, ob es eine allergische Reaktion sein kann, da ich ansich nur Heuschnupfen und eine dezente Katzenallergie hab. Es sind aber keine Katzen in der Nähe.

1
51
@TemmieTem

es kann durch den Inhaltsstoff eines Pflegeprodukts, durch die Sonne, durch Nahrungsmittel usw. ausgelöst werden - ich kann natürlich nicht beurteilen, ob es allergisch bedingt ist, oder eine andere Ursache vorliegt - aber da du so etwas noch nie hattest, denke ich doch eher an eine Allergie.

1
51
@ThePoetsWife

Danke für deinen Stern! Ich hoffe, dass du in der Zwischenzeit diesen Ausschlag losgeworden bist und vor allen Dingen, die Ursache dafür in Erfahrung bringen konntest. Liebe Grüße

0

Google erklärt Dir den Begriff ganz genau. Ein Arztbesuch ist auch nicht falsch.

Damit solltest Du allerdings zum Arzt gehen.

2

Hast du eine Idee was es ist?

0
54
@TemmieTem

Nicht wirklich - und Spekulationen helfen Dir nicht weiter. Überlasse Diagnose und Behandlung einem Arzt.

0

Immer wieder Abszesse, was kann man dagegen machen?

Hallo,

seit etwa 3 Jahren leide ich immer wieder unter Abszessen. Meist befinden diese sich im Bereich der Oberschenkel (innenseite). Meistens bleiben die Abszesse recht klein und gehen durch Behandlung mit Zugsalbe irgendwann auf und entleeren sich. Ich behandel das ganze dann mit Betaisdona Salbe.

Ich hatte aber inzwischen schon mehrfach Abszesse (bis zur Größe eines Hühnerei's) die chirurgisch geöffnet werden mussten. Beim letzten Eingriff (November 09) lag ich danach 2 Tage komplett flach, da ich starkes Fieber hatte. Seit letzter Woche plage ich mich wieder mal mit Abszessen rum. Dieses mal sind es gleich 5 Stück. 2 an der Innenseite vom linken Oberschenkel, 1 auf der rechten Seite, 1 so auf Hüfthöhe und einer an meinem "besten Stück" (dort hatte ich sowas noch nie)...

Ich war gestern beim Hausarzt, weil die ganze Situation für mich einfach unbefriedigend ist. Ich will nicht immer nur was gegen die Symptome machen, sondern der Ursache auf den Grund gehen und gegen diese etwas unternehmen.

Mein Hausarzt hat mich zum Dermatologe überwiesen. Ist das hierfür der richtige Spezialist? Wie kann man die Ursachen abklären? Vielen Dank schonmal für die Hilfe.

...zur Frage

Abszess füllt sich immer wieder und vergeht dann wieder von alleine?

Ich hatte früher recht schlimme Akne, was heute gsd nicht mehr der Fall ist. Allerdings habe ich an der linken Backe auf Höhe etwas unterhalb der Lippe eine Art leere Abszesshöhle.. War früher halt ziemlich rot, heiß gewschollen etc., also typischer Abszess. Hat sich dann irgendwann von alleine gegeben, also ohne nach außen aufzugehen, der Eiter hat sich offenbar selbst zersetzt und abgebaut. Nun ist es so, dass diese "Höhle" die meiste Zeit nicht zu sehen ist, lediglich wenn man mit dem Finger darüber fährt oder die Haut zwischen zwei Finger nimmt merkt man, dass darunter kein festes Gewebe ist. Alle heilige Zeiten (alle 3-5 Monate) kommt es dann mal vor, dass sich durch einen Pickel nahe an dieser Stelle die Abszesshöhle wieder mit Eiter füllt, relativ rot und erhaben wird, um dann ein paar Tage später wieder ganz normal zurückzugehen.

Meine Frage ist nun, ob dies auf Dauer gefährlich ist, oder ob es ok ist, wenn sich der Abszess von selbst wieder auflöst?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?