Bitte, brauch dringend hilfe mit meinen haaren!:(

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Spliss MUSST du rausschneiden, egal wie schwer es dir fällt. Ich hatte das selbe Problem, du musst aufhören zu glätten, die Haare öfter zusammen tragen und nimm(hat bei mir geholfen) silikonfreies Shampoo z.B. von Balea oderAlverde. Außerdem würde ich öfters Kurpackungen über nacht einwirken lassen. Nach dem Waschen würde ich ein anti-frizz spray ins noch nasse Haar einmassieren und das Haar dann ohne Föhn trocknen lassen.

Ich hoffe das hilft dir :)

LG Carolienjoo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schneide regelmäßig die Spitzen gegen Spliss und benutze Conditioner (das ist so eine Plegekur/ Spülung, die man nach dem waschen mit Shampoo einwirken lässt, damit die Haare wieder weicher werden. Du kannst die auch in die nassen Haare einmassieren und dann 20 min einwirken lassen bevor dus auswäscht. Wenn du das regelmäßig machst und es trotzdem nicht hilft, musst du warten, bis die Haare nachgewachsen sind und sie dann weniger färben& glätten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LoveIsMyLife
15.06.2014, 16:43

Ok, danke ich werde es mal veruschen, kannst du vllt noch irgendeinen conditioner oder kur oder spühlung vorschlagen?:) ich hab jz auch schon seit ein paar monaten damit aufgehört zu glätten und färben:)

0

Den ganzen Supermarkt schrott kannst du in die Tonne werfen, durch das ständige glätten und dann endgültig durchs färben hast du deine Haare kapputt gemacht. Da hilft nur: Abschneiden lassen und gute schampoos zb. vom Friseur zu benutzen, ich empfehle die Marke Framesi welche es auch in Online Shops zu kaufen gibt, bei dir die Repair reihe. Gibts zb. hier: http://www.lofthairshop.it/en/categories/product/view/54/184.html (runter scrollen.)

Wenn du die Haare glätten willst -> vorher hitze schutz spray drauftuhen. Aufs färben würde ich ganz verzichten weil es wirklich nur deine Haare kapputt machen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benutze das shampoo von balea das ist gut.Die spülung benutze ich von garnier das vanilie.Die Kur von gliss kur gegen strohiges haar.Und das öl von Schauma.Ich hatte das gleiche Problem und das hat mir gut geholfen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

probier mal, sie weniger zu waschen. hört sich estmal eklig an, ist es aber nicht es schont die haare und sie fetten nach ein paar Wochen auch nicht mehr. oder probier mal ein anderes öl, zb Kokos oder arganöl. von der naturkosmetikmarke von dm gibt es auch ein gutes Haaröl mit mandel und argan. hoffe, ich konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach mal eine Kur über Nacht einwirken lassen mit Handtuch um den Haaren, damit das Kopfkissen nicht versaut ist. Am nächsten Morgen ganz normal haare waschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?