bitte bitte schnell beantworten :(( #

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  • Höchstwahrscheinlich handelt es sich einfach nur um harmlose Schmier- und Zwischenblutungen, die gerade im Langzeitzykkus mit Evra auftreten können. Das ist kein Grund zur Sorge.
  • Sei beruhigt, dass solche Schmierblutungen ohnehin KEIN typisches Symptom früher Schwangerschaften sind. Damit hat das so oder so nichts zu tun.
  • Du bist mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht schwanger. Mach Dir keine Sorgen.
  • Wenn die Schmierblutungen Dir auf Dauer Sorgen bereiten, lass Dich noch einmal von Deinem Frauenarzt untersuchen und beraten. Schmierblutungen können mal auftreten, erst recht im Langzeitzyklus.

ich tippe eher auf eine Zwischenblutung, kann mit evra schon mal vorkommen.... Von einer Schwangerschaft würde man nach ein paar Tagen noch nichts merken, schon gar nicht in Form von bräunlich, dickem Ausfluss... Eine Geschlechtskrankheit kann man weg. des Kondoms wohl auch ausschließen. Am besten gehst zu zum Frauenarzt, der kann dir genaueres sagen....

Dann gehe zum FA, Du kennst Deinen Körper doch besser wie er reagiert und hier kann Dir niemand weiterhelfen. Nur ein Arzt.

Das würdest Du jetzt noch nich merken. Is denk ich auch nur ne Zwischenblutung.

Ruf bei Deinem Frauenarzt an und frage, ob Du kommen sollst.

Was möchtest Du wissen?