Suche Mädchenschule in Hamburg

1 Antwort

Reine Mädchenschulen in Hamburg, nicht katholisch, ich glaube kaum, dass es das gibt. Noch bestehende Mädchenschulen sind fast immer in katholischer Trägerschaft - und Katholiken gibt es in HH kaum.

P.S. Bitte demnächst "im Voraus" richtig schreiben.

okay hilft mir trotzdem nicht

0
@jas533

Ist aber nicht meine Schuld.--- Suchmaschine: Mädchenschule Hamburg.

0

Ich traue mich nicht meine Haare offen zu tragen was tun?

Ich traue mich nicht in der Schule meine Haare offen zu tragen.
Ich trage immer ein Pferdeschwanz
Ich habe Angst wenn ich meine Haare offen habe und ich dann so zur Schule gehe das mich jeder blöd anguckt...

...zur Frage

Mit 14 Sagging in der Schule schlimm bzw übetrieben?

Jo bin 14 Junge ich Sagge in der Schule ich habe meine Hose leicht unten das man die Boxershorts von mir sieht. Die Mädels mögen das auch die anderen Jungs machen das auch, einige meinen das ist blöd doch ich finde es Stylisch. Was haltet ihr davon?

...zur Frage

Ich habe was richtig peinliches in der Schule gesagt?

Hallo ich habe was richtig peinliches in Mathe gesagt völlig falsch und am Thema vorbei die Lehrerin hat komisch geguckt und musste lachen . Komme mir voll blöd vor und traue mich nicht mehr zur Schule .

...zur Frage

Schulwechsel von Mädchenschule auf Gemischte?

Hey erstmal. Ich bin 14(9. Klasse), weiblich und gehe auf eine katholische, private Mädchenschule. Bevor ihr jetzt denkt: wtf was für ne bonse. Nein das stimmt überhaupt nicht aber darum geht es nicht. Ich brauche eure Rat. Ich habe einfach das Gefühl auf dieser Schule etwas zu verpassen. Klar habe ich Freunde und bin eigentlich auch glücklich aber ich habe Angst später zurück zu denken und zu merken das ich die falsche Entscheidung getroffen habe (also entweder dass ich auf die gemischte gewechselt bin oder halt auf der Mädchenschule geblieben). Ich möchte einfach auch auf Partys gehen, einen Freund haben, Kumpel haben etc. Meint ihr das klappt wenn ich die Schule wechsel und auf eine gemischte gehe?denn gerade habe ich nicht davon (ich habe auch fast zu 100% keinen Kontakt zu Jungs) Oder wie schaff ich das? Ich bin ein bisschen schüchtern aber nicht übertrieben, bin nicht gerade hässlich und in der Klasse recht beliebt und.versteh mich mit allen. Oder was kann ich noch machen. Würde es helfen einen Tanzkurs zu machen? Vllt eine Sportart wo auch Jungs sind? Also Schulwechsel ja oder nein? Habt ihr auch Erfahrungen? Und wie komm ich mehr in Kontakt mit Jungs?

...zur Frage

kann meine Lehrerin mich zwingen einen "Por.no" zu lesen?

Ich gehe auf eine katholische Privatschule (reine Mädchenschule) und wir haben jetzt eine neue Deutschlehrerin, sie möchte unbedingt ein Buch mit uns lesen und wir haben abgestimmt welches. Die Entscheidung fiel zwischen Anne Frank und Shades of Grey, die Mehrheit wählte Shades of Grey, wobei es nur 2 mehr waren.

Ich habe aber echt keine Lust in der Schule ein Porn.obuch zu lesen, außerdem müssten wir uns das selber kaufen, weil wir es seltsamerweise nicht in der Schulbibliothek haben.

Bitte denkt jetzt nicht ich wäre unreif und unerfahren, letzeres stimmt zwar, aber ich bin einfach der Meinung, dass eine katholische Privatschule nicht der richtige Ort ist um einen Por.no zu lesen.

Es gibt einige aus meiner Klasse, die das Buch auch nicht lesen wollen. (etwas weniger als die Hälfte). Jetzt meine Frage: MUSS ich mir das Buch selbst kaufen und es in der Schule lesen, wenn ich das nicht will?

...zur Frage

Hilfe, ich finde keinen Anschluss?

Hallo zusammen,

ich habe letztes Jahr die Schule gewechselt von (Gymnasium auf Realschule ) naja, schön und gut in meiner alten Klasse hatte ich drei gute Freundinnen und eine beste freundin. Seit letzen Jahr bin ich ja in meiner neuen Klasse... wo ich keine wirklichen Freunde habe. Da es total schwierig ist in der 9/10 klasse noch Anschluss zu finden, da jeder seine beste Freundin/ Clique schon hat. Ich sitze neben 2 Mädchen, mit denen ich auch rede und in der Pause bin und so, allerdings sind die zwei schon beste Freundinnen und ich komme mir oft wie das dritte Rad am Wagen vor. So ist das in der gesamten Klasse... schön und gut, bis jetzt hab ich mir gedacht: egal, ich habe ja Freunde außerhalb der Schule... allerdings müssen wir für den Abschlussbericht unserer Klasse jeweils für seine Freundin eine Seite verfassen. Da ich aber keine wirkliche Freundin habe weiß ich nicht wer das jetzt für mich machen soll und für wen ich es mache... jeder hat schon ausgemacht, dass er es eben für die beste Freundin macht ( Mädchenschule, deswegen nur Freundinnen) Wir müssen die Seite im Laufe der kommenden Woche angeben.. die ganze Sache stresst mich total, da ich eben nicht weiß wer das jetzt für mich machen könnte... ich traue mich auch niemanden zu fragen ob er es für mich machen könnte.... ich würde mich sehr über einen Rat freuen, da ich total verzweifelt bin

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?