Bitlocker externe Festplatte beim Bitlocker Aktivierungsvorgang abgebrochen HILFE Computerhilfe

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo King7o,

hast Du denn vor der Verschlüsselung nicht den Rat befolgt, den das Programm doch sicherlich ausgegeben hat, bzw. hast Du die Anleitung nicht gelesen? Du solltest, ehe Du einen Datenträger zu verschlüsseln versuchst, immer erst eine Datensicherung anlegen, für den Fall, dass die Verschlüsselung schiefgeht. Was Du nun auf der Platte hast, ist zwar wieder herstellbar, doch wenn es nicht gerade extrem wichtige Firmendaten oder Forschungsergebnisse sind, wird Dir die Wiederherstellung zu teuer sein. Dies bieten Dir Firmen wie zum Beispiel onTrack an, Du musst die Festplatte zu denen bringen oder schicken und sie stellen die Daten für Dich wieder lesbar her, das kostet aber mehrere 100 Euro.

Ich fürchte daher, Dir bleibt nichts anderes übrig, als von vorne anzufangen, Dein System einzurichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?