bin vollrentner baujahr 1950 gehe noch arbeiten und verdiene zum beispiel 36000 brutto im jahr mit rente. wieviel muß ich da ans finanzamt zahlen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt ne monatliche Freigrenze für Rentner, was verdient werden darf. Weiss nimmer wie die lag, ist lange her dass mein Vater in Rente ging und noch arbeitete. Alles was uber diese Freigrenze geht wird mit normaler Lohnsteuer belegt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird dir hier niemand sagen können, keiner kennt die Höhe deiner Bruttorente und auch nicht die Beträge, die du von der Steuer absetzen kannst. Für solche Auskünfte musst du dich an dein Finanzamt wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lade Dir eine kostenlose Testversion eines Steuerprogramms herunter, z.B.:

http://www.computerbild.de/download/Steuer-Spar-Erklaerung-2017-6879227.html

(Die gefällt mir persönlich am besten)

oder auch diese (abgespeckte Version des obigen Programms)

https://www.buhl.de/produkte/alle/tax/product.html

Dort gibst Du Deine Daten ein und hast sofort die Antwort auf Deine Frage.

Wenn Du mit einem dieser Programme dann auch Deine Steuererklärung abgeben willst, musst Du das Programm kaufen, kostet aber auch nicht die Welt und die Ausgabe von € 29,95 bzw. € 14,95 lohnt sich auf jeden Fall.

Wenn Dir das noch zu teuer ist, wartest Du, bis bei ALDI oder LIDL Steuerprogramme angeboten werden, die entsprechen dem Programm tax2017 und kosten nur € 4,95.

Hier noch weiter Informationen zur Steuererklärung:

http://www.finanztip.de/steuersoftware/#c41512

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wirst Du nach dem Erhalt Deines Einkommensteuerbescheides wissen.Mit den genannten Angaben wird Dir hier niemand weiterhelfen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?