Bist du wirklich glücklich oder sagst du es nur, weil es andere von dir hören wollen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin glücklich. Natürlich habe ich auch mal schlechte Tage aber ich versuche sie nicht so nah an mich heran zu lassen. Das Leben besteht aus Gutem und schlechten. Wenn man aus dem schlechten lernt kann man es zu etwas positiven umwandeln :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin nicht immer Glücklich aber habe mir angewöhnt es niemanden zu sagen / zu zeigen, ich möchte einfach nicht das sich andere Gedanken um mich machen bzw. sorgen um mich machen.

Ich versuche auch alles Positiv zu sehen denn egal wie es im Leben Weitergeht es gibt immer einen Weg den man gehen kann, irgendwann geht es immer Bergauf.

(Wenn ich mal wirklich unglücklich bin kann ich nicht wirklich mit jemandem darüber reden, dabei fühle ich mich sehr unwohl, dann setze ich einfach meine Kopfhörer auf schalte Musik an und blende einfach für kurze Zeit alle Probleme aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sag immer wie es mir geht.->

Es geht: Hab keine Gefühle, weiß nicht.

Es geht mir gut: zufrieden

Es geht mir sehr gut: Super Tag

Lass mich in Ruhe bzw keine Antwort; Es geht mir S****ße.

Bei dir? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SPEZALIST
17.05.2016, 10:41

geht so;)

1

Bei wirklichem Interesse , gibt's reale Antworten von mir !

Aber nach "Glücklichsein" fragt kaum jemand .

"Wie geht es Dir" , ist wohl die  allgemein übliche Frage ....

Da flunkere ich bisweilen , weil Frage - und Antwort reine Höflichkeitsfloskeln sind.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?