bist du gerne unter Menschen oder alleine?

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

mal so, mal so weil ... 67%
bin lieber alleine weil 33%
bin lieber unter Menschen weil 0%

10 Antworten

mal so, mal so weil ...

Manchmal braucht man Zeit mit sich selbst, mit seinem Partner, Mibewohnern, Familie etc.... und braucht keine anderen Menschen. Oder muss nichts unternehmen. Is für mich das Ding was mich immer wieder in die Realität zurückbringt wenn mans braucht.

Andererseits lernt man viel wenn man mal rauskommt.. über einen selbst, über andere.

Kommunikation is sau cool und einfach nötig, hilft bei fast allem! Und das gehört bei mir dazu wenn ich "unter Menschen gehe".

Außerdem muss man mal andere Dinge sehen/machen. Als nur in seinem gewohnten Umfeld abzuhängen. Dann wirds zu selbstverständlich, und das isses nicht!

mal so, mal so weil ...

Ich finds toll, Zeit mit meinen Freunden zu verbringen oder auch neue Leute kennen zu lernen - man ist aktiv, erlebt was und hat Spaß. Aber manchmal bzw. oft auch nach solchen Treffen brauche ich einfach mal Zeit zur “Regeneration” und Entspannung - das geht für mich am besten alleine oder halt nur mit meiner Familie 😅

mal so, mal so weil ...

Das ist bei mir unglaublich Stimmungs und Tagesform Abhängig

bin lieber alleine weil

Kann nicht entäuscht werden, keiner beleidigt mich, mein asperger und depression freuenn sich

Schade

0
@PlachyFamily

Naja wäre doch für dich auch schöner wenn du gerne was mit anderen machst. Aber klingt ja so das du net so gerne was mit anderen Menschen zu tun hast..

Oder reicht dir da komplett deine Familie und Freunde die du hast. Dann nehm ich des natürlich zurück.

1
@MagdaGalaktika

Lieber verliere ich Kontakte eher, als neue aufzubauen. Meine Angst ist immer, was andwre denken. Ich fühl mich nur als Beobachter im Spiel des Leben

0
@MagdaGalaktika

Okay kann auch sein das du das einfach nicht brauchst in deinem Leben, also nicht als irgendwie wichtig siehst. Dann isses natürlich nicht schade sondern voll in Ordnung.

1
@PlachyFamily

Ja ich denke du hast halt eine ganz andere Sicht auf die Dinge. Was auch nicht verkehrt ist. Dann behalt einfach die Menschen die du hast. Keiner braucht 30 "Freunde". Bin schon ruhig jetzt!

1
mal so, mal so weil ...

Mich stören oft die Verhaltensweisen anderer.. andererseits gehe ich gerne zum Verein um dort bissl Football zu spielen. Mehr aber auch nicht. 🤷🏼‍♀️

Des kenn ich. Ich hab oft echt Tage wo ich mir den Kopf zerbreche wieso sich manche Menschen so verhalten oder so reden oder so agieren wie sie es halt tun, auch bei Leuten die ich nich wirklich kenne aber die sich halt scheiße verhalten oder ungerecht sind oder so. Und den kann man des auch nicht erklären das des vielleicht "falsch" oder nicht so gut ist weil die voll überzeugt davon sind das des so genau richtig ist wie sie es machen oder drüber denken. Voll anstrengend..

Gut das ich nich die einzige bin die sich da aufregen könnte..

0

Was möchtest Du wissen?