bisschen was essen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn man so schlank ist wie du, dann sieht man eben die Umrisse des Magens, wenn was drin ist. Nimm mal ein paar Kilo zu, dann hast du das Problem nicht mehr.

okey ich versuche es danke :)

0

Heey :D Ich würde dir nicht anraten abzunehmen. Dass sich der Bauch so aufbläht kann verschiedene Ursachen haben: 

- Ein sog.  Hungerbauch weil du zu wenig isst 

- Ein Blähnauch weil due eine Allergie hast zB gegen Fruktose,  Zucker oder Lactose oder irgend so was 

- wenn du viel (kohlensäurehaltige) Getränke (oder auch nur Wasser)  trinkst.  

Und zum Schluss: Es ist normal,  dass sich der Bauch nach dem Essen etwas aufbläht.  

Also nur keine Sorgen :D 

Du könntest Sport machen,  aber abemhemen solltest du bei deiner Grösse und deinem Gewicht nicht,  damit schädigst du deinem Körper.  

Lg Nobodyme

nein ich habe keine Allergien danke war sehr hilfreich :)

0

Nicht schlingen. Iss langsam und kau gut dann muss dein Magen nicht so viel arbeiten :) Und es kann sein dass du vielleicht eine Intoleranz hast wenn es nach spezifischen Nahrungsmitteln auftritt. Dann würde ich dir raten zum Arzt zu gehen. Pumping Sophia Thiel hat auf ihrem YouTube Kanal ein Video zum Thema Blähbauch hochgeladen dort findest du weitere Informationen ;)

Kein W under ,daß dein Bauch aufgebläht bist bei dem Unter Gewicht?

Was willst du da noch abnehmen?

Du solltes eher mal zu einem Psychologen gehen!

Danke dass du mich schlecht fühlen lässt mit meinem 57 Kilo. ^-^

sorry :) aber du bist eh nicht schwer :D

0

Was möchtest Du wissen?