Bisonfleisch?

8 Antworten

Ich hab es mal gegessen - hier in Deutschland - und möchte es mit dem Fleisch von Angus- oder Schottischem Hochlandrind vergleichen. Die Preise für diese beiden sind auch nicht gerade günstig, somit wären 26€ für Bison ok (meine Meinung). Muß dazuschreiben, ich kannte das Bison ebenso wie die anderen, sah sie täglich auf der Weide stehen, somit wußte ich, daß sie gut und einwandfrei gehalten wurden.

Als Züchter lass dir von mir sagen 26-32€ sind normal! Bekommst du Steak Stücke sollten die gut Marmoriert sein, besser als bei Argentinischen oder Brasilianischen Rindern. Da Bisons/Wisent nahezu immer draußen sind.

Manche Züchter haben die Tiere im Winter im Stall und füttern sie dort mit Mais oder Soya. Dann ist das Fleisch fettiger. und der Preis auch teurer. Denn das Zufüttern geht ins Geld.

Der Preis ist völlig angemessen. Brate mal 1 kg Bisonfleisch und 1 kg. Rindfleisch vom Mastbetrieb......Das Bisonfleisch behält ihre Grösse, das Rindfleisch zieht sich um die Hälfte zusammen, wegen des hohen Wasseranteils. Ausserdem ist es weit zäher als Bisonfleisch

Was bezahlt ihr pro Monat für Kieser-Training?

Man hat mir eine Mitgliedschaft über 2 Jahre für 59.- pro Monat angeboten. Das finde ich doch erstaunlich teuer. Ist das ein realistischer Preis für München?

...zur Frage

Wie werden die Bisons im Yellowstone Nationalpark getötet?

habe eine kurzen Film gesehen, die Tiere werden in eine Art Gehege getrieben und dann in Metallgitter, Metallwände...man sieht aber nicht auf welche Art sie getötet werden. Weiss jemand was mit ihnen passiert ? und anschließend mit den Kadavern ? danke im voraus

...zur Frage

Fotatec.de vertrauenswürdig?

Habe neulich ein Angebot bei fotatec.de gesehen wo der Preis über 50€ niedriger ist als bei allen anderen Anbietern. Das kommt mir etwas komisch vor. Kennt jemand die Seite/wie ist die so? Vertrauenswürdig?

...zur Frage

Veganismus, "ja" oder "nein"?

Da in den letzten Jahren Vegetarismus/Veganismus ja immer mehr an Bedeutung gewann, meine Frage: 

  • Was haltet ihr davon?

Bitte nur gut begründbare Antworten!

Danke im Voraus und liebe Grüße, KayaS.

...zur Frage

Haartransplantation - mit welchen Haaren und von wo?

Huhu, ich bin's mal wieder der BlaueBison01 ;)

Mein Bisonfell lässt auf meinem Kopf etwas nach und ich spiele mit dem Gedanken mich einer Haartransplantation zu unterziehen, daher meine Frage:

Kommen Haare von einer anderen Person in Frage oder von mir selber aus welcher Körperregion

Euer BlauerBison01

...zur Frage

Laborfleisch - Kanibalismus?

In Zukunft wird man ja nur noch Laborfleisch essen oder eben vegan oder vegetarisch leben (außer man ist bereit sehr viel Geld zu zahlen). Das Fleisch wird unter kontrollierten Bedingungen im Labor aus Stammzellen gezüchtet. Es wächst genaso wie am Tier, nur halt im Labor und man muss dafür kein Tier töten. Im Grunde - ja, ich weiß, es ist eine etwas widerwertige Frage - könnte man also auch Menschenfleisch züchten. Denkt ihr das wird in Zukunft immernoch unter Kanibalismus fallen oder glaubt ihr, dass wird irgendwann angeboten werden? Man könnte theoretisch sogar Fleisch von sich selbst essen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?