Bismarcks Reichsverfassung 1871, deutsches Kaiserreich. - Welche 4 Organe bestimmten die Verfassung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kann zwar nicht das Bild sehen, aber es geht darum, wer in der reichsverfassung die Macht hat.Ich kann dir aus meinem Geschichtsunterricht heraus sagen, das es in der Verfassung eine Exekutive(ausführende Gewalt z.B.der kaiser) eine Legeslative und eine Judikative gibt.Weiterhin hat das Volk auch noch im geringen maße macht.Weiterhin ist zu sagen das der Kaiser die eine äußert große macht hatte, da er sowohl ein Vetorecht im bezug zu den Gesetzen hatte(er durfte sie für 4 Jahre ablehnen!) das Reichsgericht ernennen durfte und auch über den Premierminister einfluss auf die Gesetzgebung hatte.Also als 4 Organe würde ich: Exekutive(König), Legeslative(Reichsgericht) und Judikative(Bundesrat und Reichstag) sowie das Volk(die Wähler nehmen.Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?