Bisexualität meines Partners?

8 Antworten

Tja du beschreibst genau das Dilema in welchem sich die Partner bisexueller Menschen befinden. Sie können nicht mit dem anderen Geschlecht "konkurrieren".

Dies ist aber bei genauerer Betrachtung eine unbegründete Angst. Weil - erlischt das sexuelle Interesse an deiner Person - spielte es dann wirklich eine Rolle welches Geschlecht er nach dir bevorzugt ?

Ich denke nicht! Weil verloren hättest du ihn sowieso.

Als bisexueller Mann kann ich dir versichern, dass auch diese Orientierung sich im Verhalten nicht von anderen Orientierungen unterscheidet! Liebt man - ist man treu! Erlischt das Interesse sucht man weiter und verliebt oder zumindest begehrt man jemand anderer. Der einzige Unterschied ist dass bei Bissexuellen beide Geschlechter möglich sind.

Also im Moment steht er auf dich - und du bist das Objekt seiner Begierde und vielleicht ist es Liebe. Dies findest du nur heraus wenn du ihn annimmst als das was er ist. Ein junger Mann mit mehr Erfahrung (mit dem anderen Geschlecht) wie du sie hast - Und vielleicht oder gerade desshalb - bist du nun der Richtige für ihn.

danke. eine sehr gute Antwort! hat mir weitergeholfen

1

Übrigens habe ich die anderen Kommentare erst nach meiner Antwort gelesen. Und es ist erschreckend aber mir aus eigener Erfahrung bekannt. Bisexuelle sind die Opfer massiver Vorurteile - Aus BEIDEN anderen Lager (Hetero und Homosexuell) !

Bisexuell wird sofort mit Promuskuität gleichgesetzt! WIESO ?.... In Wahrheit findet man die "Schlampen" doch überall ! Um ein Vorurteil zu nennen: Homosexuelle sind niemals treu! Das sind doch die im Darkraum? ! :-)

So ist es nicht ! Auch als Bisexueller ist man meist eher Hetero oder Homo - dies kann jedoch im Laufe des Lebens wechseln! LIebe und Treue hat nichts mit der Orientierung zu tun !

1

Salue

Hast Du schon mal den Spruch gehört "das Bessere ist der Feind des Guten"?

Kaum ein Mensch ist präzise 50 : 50 bisexuell. Dazu neigen wir Menschen immer dazu, das Beste zu wählen, das Zweibeste wird nur aktuell wenn das Bessere nicht verfügbar ist.

Dein Freund hat sich, wie eigentlich alle Jungs, erst an Frauen orientiert. Das hat, mangels Alternativen, auch funktioniert. Allerdings hat er dann doch gemerkt, dass bei ihm irgendetwas anders ist. Wäre seine sexuelle Orientierung 50 % heterosexuell gewesen, hätte er kaum etwas unternommen. Bestenfalls mal etwas aus Neujahr.

Von nur Neugier ist bei ihm kaum etwas zu merken. Er hat sehr aktiv und gezielt nach einer männlichen Bekanntschaft gesucht und ist deshalb mit Dir in Kontakt getreten.

Es kann zwar sein, dass wenn vielleicht Eure Freundschaft etwas wacklig wird und die Gelegenheit stimmt, er auch mal wieder mit einer Frau schläft. Dies wird ihm aber bestätigen, dass da für ihn ein gewisser "Kick" fehlt.

Deine "Konkurrenz" sind andere Jungs. Nur, das kennen wir ja alle, ob wir schwul oder heti  sind.

Nun, das sind meine Erfahrungen mit mir selbst. Ich dachte lange, ich sei bisexuell. Ich habe mit Frauen geschlafen und das hat mir auch (körperlich) gefallen.

Als ich aber den Eingang in die schwule "Welt" gefunden habe, habe ich nie mehr Lust gehabt, irgendetwas Sexuelles mit Frauen zu probieren. Gelegenheiten hätte ich genug dazu gehabt. Frauen waren dann für mich angenehme Kumpels.

Also, wenn Du ihn nett findest, dann steh zu ihm. Er ist der Richtige!

Es grüsst Dich

Tellensohn

 

Weshalb ist dein Verspüren nach einem anderen Jungen eine andere Situation wie bei ihm mit einem anderen Mädchen?

Da gibt es keinen Unterschied.

Du sagst du hast ihn kennengelernt und er ist bisexuell, wenn du ihn liebst, dann akzeptierst du auch dass er so ist.

Weshalb redest du schon vom fremd gehen, wenn noch nichts passiert ist.

Wenn er dir sagt, dass er treu bleibt und ihr euch beide liebt, weshalb sollte er dann mit einem Mädchen ins Bett springen wollen.

Wenn du auch soviel Zweifel hast, vielleicht hast du Glück und er hat ein mädchen, dass auf einen 3er steht und dann siehst du, wie sehr er es genießt mit einem Mädchen oder ob er dir das meiste Vergnügen zuwidmet.

Sei nicht so schnell voreilig, trefft euch und redet nochmal persönlich darüber, da kannst du dir auch ein Bild von allem machen...über Telefon geht das ja alles schlecht.

Kosenamen die ihr benutzt?

Ich 21 schwul habe zwar noch leider keinen Partner :(, aber ich schaue gerade eine Comedyshow wo es gerade um Kosenamen ging. Da waren wirklich die besten dabei :'D Was sagt ihr so für Kosenamen zu eurem Partner / eurer Partnerin?

...zur Frage

Woher weiß man ob man heterosexuell ist?

Okay...die Frage klingt etwas seltsam aber lasst es mich erklären.

Ich lese immer wieder wie sich homophobe Menschen darüber aufregen, dass Homosexualität ja rein psychisch sein soll, falsch, unnatürlich oder eine Störung ist. Das liest man vor allem von religiösen Möchtegern-Pseudo-Wissenschaftlern.

Meine Frage ist jetzt...woher weiß man denn, ob man heterosexuell ist? Gibt es Gene oder ein Gen-Zusammenspiel das einem sagt, worauf man steht und was nicht? Wir konzentrieren uns immer so sehr auf das, was unnormal scheint und beschäftigen uns nie damit, was normal ist, habe ich das Gefühl.

Ist die Frage verständlich? Man hinterfragt Heterosexualität ja eigentlich nicht, weil es eine evolutionäre Funktion hat. Weil wir es gewohnt sind.

Aber was genau macht einen Menschen hetero? Und wenn man das weiß, könnte man so nicht auch herausfinden was einen Menschen homosexuelle macht? Oder Bi?

Liebe Grüße!❤

...zur Frage

Bin bi aber Freund hat was dagegen..

Also ich hatte schon Beziehungen mit Frauen und Männern, würde aber sagen, mit Männern bin ich lieber zusammen und auch glücklicher, mit Frauen ist es aber sehr leidenschaftlich und eben was anderes.

Ich bin jetzt 6 Monate mit meinem Freund zusammen und er weiß auch davon, aber es verletzt ihn, wenn ich andere Frauen anschaue, die ich hübsch finde, obwohl ich ja nix mache.

Manchmal habe ich auch so Phasen, wo ich mich extrem zu Frauen hingezogen fühle, aber trotzdem liebe ich meinen Freund natürlich. Er ist dann verletzt dadurch und wir wissen nicht, wie wir damit umgehen sollen, ohne dass jem verletzt wird.

Weil ich will keinen Dreier mit nem anderen Mädel, weil ich das nicht verkraften könnte, wenn er mit einer anderen schläft. Andererseits sagt er, er könne es auch nicht verkraften, wenn ich was mit einem Mädchen mache würde und ich finde einfach, das ist kein Vergleich.

Hat jemand einne Idee ?

...zur Frage

Was finden Jungen an Mädchen so hübsch?

...zur Frage

Bisexuell? Oder doch nur eine Phase?

Woher weiß man, dass man bisexuell ist oder wie lang muss man sich so fühlen damit man sich sicher ist?

Ich hab mich aus heiterem Himmel angefangen mit dem Thema bisexualität beschäftigt und mir ganz schön viele Gedanken darum gemacht ob ich wirklich hetero bin.

Ich muss sagen(auch wenn's komisch klingt) der Gedanke ein Mädchen zu küssen oder sogar mit einen Mädchen zu schlafen ist für mich sehr reizend, allerdings mit einem jungen auch😅

Wirklich verliebt war ich noch nie, weder in einen jungen noch in ein Mädchen

Meine Klasse redet in den Pausen oft über solche Themen und vor allem mit einer Freundin rede ich oft über solche Themen...

Aver wie weiß ich ob das nicht einfach eine Phase ist? Ich kann ja schlecht sagen " Hey Leute ich bin bisexuell" und 2 Monaten später "Falscher Alarm! Bin doch hetero"😂

...zur Frage

Was finden Mädchen bei Jungen hübsch?

Was für Jungen finden Mädchen hübsch? Und auf welchen Kleidungsstil stehen sie? PS: An alle Mädchen, seit erhlich ewas findet ihr am besten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?