Bis zur Operation wieder Betablocker nehmen?

2 Antworten

Meine Frage ist jetzt, ob jemand vielleicht eine Antwort dazu weiß?

Nein, hier kann Dir keine eine richtige und verläßliche Antwort geben. Wenn Dein Kardiologe im Urlaub ist, gehe zu seiner Vertretung. Weiterhin hast Du vor der OP einen Termin mit dem Anästhesien, der dahingehend auch dringend informiert werden muß.

Ärzte die in Urlaub gehen haben Vertretungsärzte!

Es ist nicht zu spaßen mit dem Betablocker abzusetzen ohne Rücksprache!

Soll ich bisoprolol bei Bedarf nehmen oder regelmäßig zu festen Zeiten der Arzt hat nichts gesagt

Bisoprolol

...zur Frage

Betablocker übertrieben

Ich wurde Ende 2012 beim Arzt untersucht und bekam ein Langzeit EKG. Das Ergebnis war: Viele Extrasystolen - aber ungefährlich, Blutdruck bis 140/95 und der Puls in Ruhe um die 90. Kardiologe meinte keine Behandlung nötig, Sport machen. Mein Hausartzt verschrieb mir zum runter kommen aber Bisoprolol. Die nehme ich nun seit Mitte Januar. 1,25 mg/Tag und meine Werte sind ideal. Blutdruck immer etwas unter 120/80 und der Puls immer um die 75. Soweit so gut, aber ich kann doch jetzt nicht immer weiter "zum runter kommen" diese Betablocker nehmen. Ich bin jetzt 50 und ansonsten gesund. Was soll ich machen? Ich habe auch ein bisschen Bammel davor, das beim absetzen des BB alles wieder steigt - ich mache seit Januar 3 mal wöchentlich Sport. Ob ich es wagen kann wieder ohne BB auszukommen?

...zur Frage

Betablocker WICHTIGE FRAGE

Hallo seit circa 4 Monaten nehme ich 25 Jahre alt bisoprolol 2,5 mg 2mal täglich wegen extrasystolen hat sie mir mein Arzt verschrieben , seitdem bin ich irgendwie antriebslos ich hab keinen Antrieb mehr und fühl mich auch seitdem nicht mehr fit obwohl ich schwimme und ins fitnessstudio gehe . Hat vielleicht jemand Erfahrung damit geht das wieder weg oder sollte ich mit dem Arzt reden damit er mit etwas anderes verschreibt ??

...zur Frage

Bisoprolol Hersteller & Wirkung

Hallo, an die unter euch die auch schon länger Betablocker nehmen. Ich nehme nun seit mehreren Jahren Bisoprolol und ihr kennt es sich auch das ihr nicht immer das selbe Präparat bekommt, sondern das dies immer mal wieder wechselt weil die Krankenkassen die Verträge mit den Pharmaherstellern ändern.

Ich hatte schon Bisolich, Bisoprolol CT und Bisoprolol von Ratiopharm.

Mich würde mal interessieren, ob ihr auch unterschiedliche Wirkungsweisen spürt, ich habe schon öfter das Gefühl gehabt das die einen schneller, stärker etc. wirken.

Wie sieht das bei euch aus?

...zur Frage

Erneut Extrasystolen nach Herzkatheter-Ablation

Ich war vor 2 Wochen zur Herzkatheter- Ablation, aufgrund von 40.000 Extrasystolen täglich, im Herzzentrum. Seit einigen Tagen spüre ich wieder die Extraschläge und bemerke Atemnot. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht bzw. kann mir jemand sagen, weshalb ich mich wieder schlechter fühle? Ist eine Verschlechterung vielleicht normal?Muss erneut operiert werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?