Bis zum welchen Jahrhundert haben die alten wikinger und die griechen an ihre götter geglaubt,bis sie zum christentum übergegangen sind?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die "alten Wikinger" feiern immer noch "ihre heidnischen Feste im "Christentum" (24.Dezember: "Fest der Wintersonnenwende"), vom Gott dieser Welt - (Offb.12,9), in "Weihnachten" umgenannt.

Das Fest der Fruchtbarkeitsgöttin "Ostera" (oder Asterte) mit "Anbetung der vom Blut von Babies rot gefärbten Ostereier" wird an Stelle vom göttlichen Fest des "Passah" (3.Mose 23,5) gefeiert.

Nach den Griechen sind auch Tage und Monate genannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Griechen: bis etwa 400 n. Chr.

Nordgermanen, zu denen die Wikinger gehören: 10. und 11 Jh., um das Jahr 1000 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?