Bis zum welchem Alter ist die Frau zeugungsfähig?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

  • Keiner hat Recht oder Unrecht.
  • Die Menopause tritt bei Frauen etwa zwischen dem 45. und 55. Lebensjahr ein, individuell stark schwankend. Durchschnittlich in Deutschland derzeit etwa bei 51 Jahren.
  • Aber schon von 40-jährigen Frauen sind etwa Zweidrittel nicht mehr fruchtbar. Die individuelle Schwankungsbreite von Fruchtbarkeit und Wechseljahren ist sehr groß.
  • Beachte, dass Männer zeugen und Frauen schwanger werden. oder man spricht bei beiden Geschlechtern einfach von Fruchtbarkeit.

Wenn du meinst, bis wann Frauen schwanger werden können: Das ist individuell verschieden. Grundsätzlich kann eine Frau schwanger werden, wenn sie Regelblutungen hat. Die letzte Regelblutung kommt bei den meisten Frauen zwischen 50 und 55, aber es gibt große Unterschiede. Manche Frauen haben schon mit 45 keine Menstruationen mehr, manche bluten mit 58 immer noch. Also: Es kommt auf die Frau an.

Man sucht sich das übrigens nicht aus, die Natur macht was sie will.

Bis die Produktion von Eizellen auf hört. Da gibt es kein festes Alter. Der Zyklus läßt sich, durch Hormone, weiter in Gang halten aber die Produktion von Eizellen nicht. So kann z.B. eine Mutter die vorher eingefrohrenen befruchteten Eizellen ihrer Krebskranken Tochter austragen.

morgenlaender 21.04.2014, 08:17

Uhhhh!

Riecht nach Inzest.

0
JayC85 21.04.2014, 08:41
@morgenlaender

Ich wollte eigentlich hierzu einen kleinen Text formulieren und die Bedeutung von Primordialfollikel im Ursprungsstadium beschreiben.

Aber nach einer solchen dummen Antwort "Uhhhh! Riecht nach Inzest" lasse ich das und spar mir die Mühe.

3
morgenlaender 21.04.2014, 09:25
@JayC85

Ich habe es mir genauer überlegt.

Sorry, vielleicht habe ich es übertrieben!

0
Pangaea 21.04.2014, 08:18

Die Produktion von Eizellen ist bei Mädchen bereits vor der Geburt abgeschlossen. Mädchen werden mit einem Vorrat an Eizellen geboren, der im Lauf des Lebens aufgebraucht wird. Frauen produzieren also keine neuen Eizellen, sondern sie zehren von ihrem Vorrat.

0
diroda 21.04.2014, 09:29
@Pangaea

Ersetze Produktion durch Reifung dann stimmt es wieder.

0

Frauen zeugen keine Kinder, sondern gebären welche. Und das dies eine befruchtbare Einzelle bedingt, sollte man auch im Sexualkundeunterricht mitbekommen haben.

Manche Fragen erledigen sich eben durch schieres Nachdenken :-O

G imager761

Atlantikwall 21.04.2014, 09:51
aha, jetzt weiss man wieder Bescheid!!!
0
Carlystern 21.04.2014, 10:20

Das war nicht gefragt. Der Wahrsager hat wieder einmal gesprochen.

0

Das kann man nicht generell festlegen.Die "berühmten" Wechseljahre setzen bei jeder Frau unterschiedlich ein.Zwar besteht dann auch noch die Möglichkeit,daß sie schwanger wird...aber die Wahrscheinlichkeit nimmt mit jedem Jahr ab.

Eine Frau kann Kinder empfangen und nicht zeugen. Sie kann Kinder empfangen von dem Tag an wo die Monatsblutung einsetzt und bis zu dem Tag wenn die Monatsblutung aussetzt. Die Monatsblutung hört bei jeder Frau unterschiedlich auf, das ist meist zwischen dem 48. und 53. Lebensjahr. Das nennt man die "Wechseljahre". Danach kann sie keine Kinder mehr bekommen.

Pangaea 21.04.2014, 08:39
meist zwischen dem 48. und 53. Lebensjahr

bisschen später. Durchschnittliches Alter für die letze Regelblutung ist 52.

0
Nirakeni 21.04.2014, 10:07
@Pangaea

Du meinst wohl früher? Denn nach Adam Riese kommt 53 nach 52.

0

Unter Umständen ist das möglich, es komm auf verschiedene Faktoren an, die auch teilweise unten schon beschrieben wurden.

Solange eine Frau ihre Tage bekommt - solange kann sie auch noch Kinder bekommen.... Die eine Frau hat mit 50 ihre Tage nicht mehr - die andere Frau eben mit 80.

AnkaBenni 21.04.2014, 10:42

Die Frau würde ich gern mal kennenlernen, die mit 80 noch ihre Tage hat.

2

Hallo,

nun ja, bis zum 55igsten scheint mir etwas weit her geholt, ganz abgesehen von dem Risiko von Mutter und Kind, aber bis 45 bzw 46 kam schon oft vor, nur sollte es nicht grade das erste Kind sein. Am besten ist es jedoch bis maximal Ende 30!

LG

frauen sollten weniger milch trinken dann sind sie fruchtbarer.

Wie lange eine Frau schwanger werden kann ist unterschiedlich. Diese kann solange Kinder bekommen, solange sie nicht in den Wechseljahren ist. Damit habt ihr beide recht.

eine Frau ist nie "zeugungsfähig", sie ist gebärfähig

Frauen sind nicht zeugungsfähig.

Ist bei jeder Frau unterschiedlich

Was möchtest Du wissen?