Bis zum Mai alles abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey du, abnehmen klappt nur, wenn man es schafft, weniger Kalorien zu sich zu nehmen, als man verbraucht. Die Bilanz am Ende muss stimmen, und zu wenige Essen darfst du auch nicht zu dir nehmen, da dein Körper sonst in den Notfallmodus umschaltet und den Stoffwechsel verlangsamt, dann nimmst du nicht mehr ab oder sogar zu, obwohl du immer weniger isst.

Es wäre gut, wenn du eine Zeitlang ausrechnest, wie viele Kalorien zu verbrauchst (Grundumsatz plus Bewegung) und wie viele du zu dir nimmst, damit du abschätzen kannst, welches Essen du meiden solltest und von was du ruhig mehr essen kannst. Dabei solltest du natürlich gesund und vielfältig essen, Obst, Gemüse, Beeren, Hülsenfrüchte, Vollkorn, Eier/Milch etc.

Ideal ist laut meinem Trainer, das erste Monat ein Defizit von 500 Kalorien zu haben (zb 2000 zu verbrauchen und 1.500 durch Essen zu dir zu nehmen), währenddessen Muskeln aufzubauen (Sport), und das Defizit dann langsam wieder zu reduzieren, zweites Monat nur noch 300 Defizit, drittes Monat 200 Defizit, und dann dauerhaft immer genau bei deinem tatsächlichen Verbrauch zu bleiben. Dadurch nimmst du sehr langsam, aber effektiv (ohne Jojoeffekt), dauerhaft und gesund ab.

Ich habe zb eine Zeitlang die App lifesum genutzt, um einschätzen zu können, was ich so zu mir nehme. Nachdem ich es irgendwann auch ohne App gut einschätzen konnte, habe ich mit dem zählen wieder aufgehört, das nimmt dann den Druck und entspannt nimmt es sich einfach immer besser ab! Sei also nicht zu hart mit dir, dann bist du glücklicher dabei :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da jeder Körper anders ist, kann man das pauschal nicht beantworten. Was amchst du sonst noch außer walken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und wir sollen das wissen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage? hast du seit der letzten Frage vor einer Woche abgenommen ? dann kannst du es jetzt einschätzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?