Bis zu welcher Uhrzeit darf Lärm beim Einzug gemacht werden?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Allgemein gilt ab 22:00 Uhr die Nachtruhe.

Wenn du es mit deinen Nachbarn leichter haben willst, hälst du dich auch daran. noch besser ist es sich allerdings mit den Neuen Nachbarn zu besprechen, wie es im neuen Heim mit den Ruhezeiten gehalten wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis 22:00 Uhr! Danach ist alles verboten, was über Zimmerlautstärke hinausgeht (Nägel einschlagen, Bohrmaschine benutzen etc.) Wenn man sich den Nachbarn höflich vorstellt und um Erlaubnis bittet, gibt es keinen Ärger. Man muss sich aber auch strikt an gemachte Zusagen halten - und es auch akzeptieren, dass ein Nachbar nein sagt (aus welchem Grund auch immer).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

länger? damit machst du dir sicher keine Freunde. Einzug hin oder her. kommt auf die kulanz deiner nachbarn an, schätze aber mal bis 20 uhr höchstens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist abhaengig von der hausordnung. aber normalerweise ist ab 22h nachtruhe. bis 22h kannst du krach machen, bohrmaschine etc. aber danach solltest du vllt besser die leisen sachen in angriff nehmen, zb kisten auspacken, gardinen aufhaengen oder so.

willst es dir ja wohl nicht gleich am anfang mit den nachbarn versauen oder ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chabuha
27.12.2011, 20:43

Ich ziehe ja auch nicht ein, wollte es einfach nur mal in Erfahrung bringen. ;-)

0

Wenn die Nachbarn es erlauben, irrelevant, aber ansonsten Grundsätzlich bis 23 Uhr. Beim Umzug gibt es doch sicherlich ausnahmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich ist ab 22 Uhr Nachtruhe, allerdings kann man sich mit den anderen Hausbewohnern oder Nachbarn, was auch immer, auf eine andere Uhrzeit einigen wenn alle einverstanden sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal in dein Mietvertrag!!! Ansonsten normal 13 Uhr - 15 Uhr und 22 Uhr - 6 Uhr ist RUHE

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chabuha
27.12.2011, 20:41

Danke, genau der Meinung war ich auch! Vielen Dank! :-)

0

ein einzug ist doch ein ausnahmezustand, da wird es wohl allgemein etwas lauter und dauert auch ein stück länger. ich kann mir nicht vorstellen, daß sich einer beschwert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bis 22 uhr,

wenn du mit den neuen nachbarn auskommen möchtest, schon eher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?