Bis zu welchem Alter wird man in der Kinderklinik behandelt?

4 Antworten

Maximal bis 18 Jahre. In Ausnahmefällen, z.B. wenn eine bereits begonnene Therapie zu Ende geführt werden soll, kann es auch darüber hinaus gehen. Aber grundsätzlich bis 18 Jahre.

Eigentlich bis 18. Ist aber abhängig von der Behandlung. Also,wenn man eine chronische Erkrankung hat und in der Kinderklinik bekannt ist,mindestens bis 18 oder auch länger. In anderen Fällen wird man durchaus auch schon mit 12 in der "grossen" Klinik behandelt. Dann aber oft mit Rooming-in.

kommt auf die Krankheit an...wenn ein jungesmädchen mit 15-16 was gyn hat dann logo nicht ansonsten bis ca. 17

Was möchtest Du wissen?