Bis zu welchem Alter verändert sich das Gesicht?

4 Antworten

Einen Abschluss gibt es überhaupt nie, denn der Körper und auch das Gesicht ändern sich permanent. Du wirst mit 30 anders aussehen, als mit 40, 50 oder 60.

Wenn Du wissen möchtest, wann der Wachstumsabschluss stattgefunden hat, dann ist das nicht bei allen gleich. Ein Mittelmass wäre mit 18 Jahren.

Allerdings hängt die Form eines Gesichts sehr vom Gewicht ab. Bist Du übergewichtig, dann wird es weit rundlicher sein. Je dünner Du bist, umso mehr kommen natürlich die Wangenknochen zum Vorschein, und die Augen wirken grösser. LG Silvie

Der menschliche Körper verändert sich ein ganzes Leben lang und es gibt eigentlich für kaum eine Veränderung eine genaue Alterangabe!

Nase und Ohren z.B. wachsen ein ganzes Leben lang und die Nase ist bei allen mitten im Gesicht!

Freunde Dich mit Deinem Äußeren an und richte Dein Augenmerk auf Stellen, die Dir an Deinem Körper besonders gefallen. Man bekommt keinen anderen Körper und auch das Schicksal teilen sich alle Menschen!

Sieh Dich positiv - Hauptsache gesund, alles andere ist Nebensache!

Alles Gute für Dich ;-)

bis zum Alter des Sterbens. Eingesargt verändert es sich dann auch noch eine kurze Weile, bis dass der Zerfall auch dem eine Ende bereitet.

Was möchtest Du wissen?