Bis zu welchem Alter macht es noch Sinn, Schach spielen zu lernen?

6 Antworten

in jedem alter kannst du in den schachverein, es wird natürlich kinder geben die weitaus besser sein werden als ihr aber das wird euch keiner spüren lassen höchstens das wenn mal jemand von euch einen sehr aufstrebenden schlagen werdet das diesem angemerkt wird das er deprimiert ist was eher aber definitiv nicht anders rum :-)

Dieses ist ein Spiel, das bis ins hohe Alter erlernt und gespielt werden kann. Begrenzung nur durch Demenz und das ist unabhängig vom Alter.

ja, nur Mut, wenngleich man sagen muss, dass ihr wohl nicht mehr zu den Topleuten aufrücken werdet. Dazu sollte man in jungen Jahren diesen Sport für sich entdecken.

Lernen, was einem Spaß macht, ist nicht abhängig von der Zahl der Jahre. Also nur zu, viel Spaß und Freude am Schachspielen.

Für dieses Spiel ist man weder zu jung noch zu alt. Viel Spaß

Was möchtest Du wissen?