Bis zu welchem Alter kann man bei seinen Eltern familienversichert sein?

0 Antworten

Krankenverischerung unter 25 Jahre & nicht bei den Eltern wohnend?

Hallöchen, ich hätte eine Frage zur Krankenversicherung für unter 25-jährige, die nicht bei ihren Eltern wohnen. Ich wäre evtl. einer dieser Fälle. Bin ich also noch familienversichert oder werde automatisch allein pflichtversicher.

PS: Ich studiere und beziehe nur die Beiträge vom BAföG, kein zusätzliches Einkommen

hoffe auf schnelle Antwort

...zur Frage

Kranken- und Pflegeversicherung 1200 euro AOK Studium?

Hallo leute

ein familien mitglied von mir hat heute eine Rechnung von knapp 1200 euro erhalten. Anfallende kosten sind für:

Saldo 400 euro §188V Beiträge 01.09.2015 30.09.2015 = 700 euro §188V SZ 16.08.2015 30.09.2015 = 50 euro

Die AOK will das wir den ganzen betrag innerhalb einer Woche bezahlen aber das ist unmöglich und der Betrag müsste sowieso falsch sein!

Meine Schwester studiert und ist am 16.08.2015 25 geworden und zahlte somit keine versicherungsbeiträge. Kindergeld wird sowieso nicht mehr gezahlt da sie 25 Jahre alt ist. Zudem hat sie noch eine Wohnung für die auch noch kosten entstehen und und und. Bafög bekommt sie auch nicht!

Und wie gedenkt sich die AOK das jemand sowas zahlen kann? Zudem für 1 Monat 1200 euro? ja ne ist klar wtf?

Wo kann man hilfe beantragen? Wie soll verdammt nochmal eine studierende so einen Berag bezahlen und wie entsteht den in einem Monat so ein hoher betrag das zahlen manche nicht mal in einem Jahr!!

Ich selber bin in einer Ausbildung zahle knapp 200 euro noch für die Fahrtkosten die ich auch nicht bezahlt bekomme und BAB sonstiges bekomm ich auch nicht, wo das geld also fast nicht mal selbst für mich reicht. Also kann ich ihr auch nicht helfen.

Was gedenkt ihr jetzt zu tun? wo sollen wir uns melden um Hilfe zu beantragen ?  Auch generell wo sollen wir uns melden damit wir hilfe bekommen? 

Freue mich über jede hilfreiche antwort dumme Kommentare könnt ihr euch bitte sparen

Vielen Dank

...zur Frage

Wie läuft es bei der Familienversicherung ab?

  1. Wenn man 18 Jahre alt ist und eine Ausbildung abgeschlossen hat und Vollzeit arbeitet, dann ist man doch nicht mehr mit der Familie mit versichert ?Oder kann man sich das aussuchen, ob man selbst versichert sein möchte, oder mit der Familie?

  2. Was ist, wenn ich 18 Jahre alt bin, eine Ausbildung abgeschlossen haben und arbeitslos werde, aber beim Arbeitsamt gemeldet bin? Bin ich dann automatisch bei der Familie mitversichert?

  3. Wie ist es, wenn ich nach der Ausbildung Vollzeit arbeite, aber mit 20 dann arbeitslos werde und beim Arbeitsamt gemeldet bin? Bin ich dann automatisch wieder bei der Familie mitversichert oder nicht?

  4. Wie läuft es nach dem 23 Lebensjahr ab? Ab da an gilt doch die Familienversicherung nicht mehr. Wenn ich arbeitslos und bei der Arbeitsagentur gemeldet bin? Zahlen die das oder nicht?

...zur Frage

Krankenversicherung bei verheirateten Studenten

Hallo Leute :-) Ich und mein Freund wollen Ende des Jahres heiraten und natürlich trete da ein paar Fragen auf :) Und eine ist, wie ist das mit der Krankenversicherung. Mein Freund ist schon 25 und ist selber versichert, ich bin 24 und das auch noch zu unserer Hochzeit und bin momentan noch bei meinen Eltern Familienversichert. Jetzt ist eben die Frage was ist wenn wir heiraten bleib ich Familienversichert bei meinen Eltern oder bei meinem Mann dann oder muss ich mich dann schon selber versichern und wie ist es dann wenn ich 25 werde? Ich sag schon mal danke für kommende Antworten ^^

...zur Frage

Als Teilzeitkraft immer noch familienversichert?

Hallo Leute! Ich würde gerne eine Teilzeitbeschäftigung vor Beginn meines Studiums nachgehen und wüsste gerne, ob ich trotz der Teilzeitbeschäftigung immer noch über meine Mutter familienversichert bin oder, ob ich schon selber für meine Krankenversicherung aufkommen muss? Danke für eure Hilfe LG

...zur Frage

Honorarkraft Krankenversicherung?

Ich bin Honorakraft im sozialen Dienst und bekommen nur Einkommen wenn ich einen Auftrag erhalte.

Was passiert dann mit meiner Krankenversicherung, denn bisher war ich Familienversichert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?