Bis zu welchem Alter kann eigentlich der "plötzliche Kindstod" eintreten?

4 Antworten

Hallo,hier gehen die meinungen ja echt auseinander also der plötzliche kindstot ist in der zeit vom 4.-6. monat am schlimmsten,wenn ein Kind mit 2,5 jahren und 6 jahren daran stirbt, ist es KEIN plötzlicher Kindstot mehr nach den ersten 12 Lebensmonaten kann man sich entspannen.Ich habe mich darüber wirklich genaustens informiert da mir dieses schon selbst passiert ist .Das problem ist einfach wenn bei einem Kind nichts festgestellt werden kann wird es gleich als plötzlicher Kindstot abgestempelt .

hallo,

ich habe vor fast 4 jahren meinen 7,5 monate alten sohn dadurch verloren!meine tochter war damals 1,5 jahre und unser arzt und der bestatter sowie die gerufene polizei hatten mir kurze zeit später gesagt das solch ein fall bis zum 5ten lebensjahr eintreten kann!!meine tochter wird nun 6 jahre und ich hatte sehr viel angst sie auch noch zu verlieren!allerdings ist es in den ersten zwei jahren am risikoreichsten das es passieren kann!! leider gibt es bis dato keine wirkliche abhilfe dagegen,sondern nur spekulationen!!! meine jüngste,jetzt 1 jahr,bekam ein überwachungsmonitor,klein und recht handlich aber dafür recht laut wenn die atmung mal aussetzt (kam bei uns 6mal vor). leider wird dieser apparat nur kostenlos gestellt wenn bereits ein fall in der familie vorliegt! ich kann von den matten abraten da diese auf jede kleinigkeit reagieren! (zb.waschmachine...)

ich hoffe ich konnte dir etwas abhilfe schaffen!

In der Regel tritt der plötzliche Kindstod bis zu einem Alter von 2 Jahren auf. In einzelfällen auch knapp darüber ( so 2-3 Monate ) In den Fällen danach,also 2,5 bis zum 6. Lebensjahr sind leider die plüschigen Kopfkissen, oder auch Kuscheltiere schuld. Es gibt viele Faktoren, die die Gefahr einschränken,doch verhindern kann man dieses schreckliche Ereigniss leider nicht.

An die Vollzeitmama: Ich wünsche dir und deiner Familie alles erdenklich Gute, viel Kraft und Liebe. Ich habe selber vier Töchter und ich kann mir nichts schlimmeres vorstellen !

Mario, Rettungsassistent

Partei Eintritt

Kann man eigentlich mit 16. Jahren in eine Partei eintreten, wenn die Eltern NICHT einverstanden sind? Gilt dort eine Politische Freiheit oder muss man die Erlaubnis haben?

...zur Frage

In welchem Alter ein Unternehmen gründen?

Gibt es ein bestimmtes Alter, in dem man am besten ein Unternehmen gründen sollte oder spielt das Alter eher eine untergeordnete Rolle? Und muss man dafür zwangsläufig gut in Mathe sein und eventuell noch BWL studiert haben?

...zur Frage

In welchem Alter in eine Partei eintreten?

Ich will unbedingt in die CDU eintreten, und ich bin jetzt 16. Meine Eltern sagen aber ich darf dann eintreten wenn ich einen Beruf habe und mein Studium abgeschlossen habe :(. Ich interessiere mich sehr für Politik, dass wissen sie auch. Wie könnte ich meine Eltern überreden ? Oder soll ich docj erst so mit 25-26 eintreten ? Danke !!

...zur Frage

Mit 12 einen runterholen ist das normal?

Hallo erstmal. Ich bin 12 und hole mir so um die 2-3 mal am tag, manchmal auch einen tag nicht einen runter und habe den drang nach sex. In dem jungen alter darf ich ja noch keinen sex haben. Aber ist das in dem alter normal? Meine eltern wissen nichts. Eigentlich keiner. Soll ich es mit jemandem teilen? Meine freunde würden mich auslachen :(

Bitte um Rat

...zur Frage

Welches Alter ist das Schlimmste in der Pubertät?

Hey :-) Ich bin weiblich und 13. Eigentlich ist's ja so, dass man in der Pubertät echt rebelliert und so.. seine Eltern oft hasst und einfach das macht, was man will. Ich bin jetzt im November 13 geworden, aber richtig rebellisch bin ich nicht wirklich.. Ich denk mir immer : Mach am besten allen alles recht, enttäusche deine Eltern nicht, sie liebe dich doch so... Klar bin ich manchmal nicht wirklich gut drauf und zicke meine Eltern usw. an, aber sonst bin ich echt ,,brav'' . Kommt das vielleicht noch ?Welches Alter ist denn eigentlich dann das Schlimmste in der Pubertät ? Danke schon mal !

...zur Frage

In welchen Artikel und Gesetz steht das man bis man (bestimmtes Alter) ist die Eltern die Religion bestimmen dürfen?

TITEL LESEN

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?