Bis zu welchem Alter kann die Tochter mit in die Herrendusche im Schwimmbad?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das geht so lange in Ordnung, bis die Tochter das nicht mehr möchte, weil es ihr peinlich ist oder so.

Wenn die Tochter sich noch nicht bereit fühlt, allein zu duschen, dann kann und sollte sie sogar mit einem Elternteil in die Dusche. Wenn das nur für den Vater möglich ist, ist das halt so und auch so in Ordnung.

Ich denke mal, dass es (fast) keine Männer gibt, die ein Problem damit haben, wenn ein Kind (Junge oder Mädchen egal) vom Vater mit in die Herrendusche genommen wird.

Das ist eine gute Frage. Der Gedanke von Auskunft ist ja grundsätzlich nicht verkehrt. Allerdings wäre es schon ein großer Zufalle, dass ein pädophiler in der Männerdusche steht, ausgerechnet, wenn ein 9jähriges Mädchen mit papa schwimmen geht. Das kann er ja gar nicht vorher sehen. Ich denke, Deine Tochter ist alt genug um alleine duschen zu gehen und um sie vor solchen Männern zu schützen ist es bestimmt besser, wenn sie die Damendusche benutzt. Aber wenn sie sich wohler fühlt, wenn sie mit Papa und dem Bruder in die Herrendusche darf... Vielleicht fragst Du mal Deine Tochter, ob nicht auch die Damendusche für sie okay ist. Eine generelle Altersgrenze würde ich jetzt nicht ziehen. Irgendwann wird sie sich selbst auch in der Herrendusche unwohl fühlen und lieber alleine in die Damendusche gehen.

na mit 9 sollte sie schon allein in die Frauendusche, Papa kann ja auf der anderen seite warten ;-) es könnte auch den anderen Herren unangenehm sein wenn da eine mit 9 Jahren rein geht. und vielleicht in der Schukle zu sagen ich war in der Männerdusche kommt auch nicht so gut

Ich finde das in dem Alter schon bedenklich. Sie muss doch beim Duschen nicht mehr beaufsichtigt werden und waschen kann sie sich auch alleine. Ich würde sie in die Damendusche schicken und sie am Ausgang abholen.

Naja, spätesttens wenn sie in die Pubertät kommt sollte sie in die Damendusche gehn. Aber mit 9 Jahren ist man doch schon groß genug um allein zu duschen... Ich hatte ab der 4. Klasse Schulschwimmen, da war ich 8 und hab das auch ganz toll alleine geschafft!

12-13.. bis Jugendliche eben merken was untenrum Sache ist.

Barthender 27.04.2012, 10:52

Viel zu spät, glaube ich.

Das wissen die doch schon ab 9 oder sowas. Jedenfalls wusste ich das mit 9 :D

0
Psycow88 27.04.2012, 10:59
@Barthender

Wir reden hier doch ums "dürfen" und ich als Mann mach mir da keine Gedanken wenn ein Mädchen von 9-12 in die Dusche kommt und andersrum sollte es in diesem Alter auch nicht sein...

Sicher sind die Jugendlichen alle frühreif, dennoch gibt es ausnahmen und ich seh nichts schlimmes daran, wenn man mit den Eltern in die Dusche geht, zumal man in der Regel auch nicht nackt duscht.

0
HanniRockabilly 27.04.2012, 11:03
@Psycow88

es geht ja darum das man nicht weiss was noch so für leute in der dusche sind, es gibt da die ( schlecht-wiederlichen-"menschen") aber auch männern den das nicht recht ist, dürfen darf man viel, das muss aber nicht immer gut sein!

0
question1920 27.04.2012, 10:52

aber heute werden sie es auch mit 9 wissen. Zwar nicht alles, aber reichen für die trennung der duschen

0
HanniRockabilly 27.04.2012, 10:52

12-13? na heute merken die das schon früher^^ (leider)

0
frugi 27.04.2012, 16:39

... ich glaube @Psycow88 Du hast noch nie ein 12 oder 13 - jähriges Mädchen nackt gesehen. Das sind schon junge Frauen mit allen ausgeprägten geschlechtlichen Merkmalen. Also träum weiter !

0

am besten frag sie doch mal, mal sehen was welches Ergebnis sie möchte denn Kinderrechte

teenesleep 23.03.2013, 17:21

gibt es immer noch :D

0
teenesleep 23.03.2013, 17:21

gibt es immer noch :D

0
teenesleep 23.03.2013, 17:21

gibt es immer noch :D

0

keene ahnung obs da n gesetz jibt, ik find aber 9 ist schon echt grenzwertig. hätte so bis 7 jahre alt jemacht...

eigentlich dürfte sie da nicht mehr rein...

Psycow88 27.04.2012, 10:51

was bist du denn für einer?

geilst du dich daran auf, wenn du kleine Mädchen in der Dusche siehst oder warum soll sie das nicht dürfen?

0
question1920 27.04.2012, 10:52
@Psycow88

nein, tu ich nicht, aber mit neun wissen kinder mehr als wir denken, also fang nicht an rumzutrolln und rumzuspinnen

is ja widerlich

0
Auskunft 27.04.2012, 10:53
@Psycow88

Wahrscheinlich ist er einer, der sich Gedanken darüber macht, wer sich sonst noch in einer öffentlichen Männerdusche aufhalten könnte.

Danke dafür, question1920!

0
HanniRockabilly 27.04.2012, 10:54
@Psycow88

weil es genug andere bastarde gibt!!!!!! grad schwimmbäder sind für pädos verlockent, wenn er das mag würde er sicher nicht davon abraten, du solltest vorsichtig mit solchen aussagen sein

0
Psycow88 27.04.2012, 11:02
@HanniRockabilly

Ihr habt euch aber schon die Frage richtig durchgelesen oder?

"und duschte immer mit in der Herrendusche"... oder meint ihr das Mädchen rennt da allein rein, was überhaupt keinen Sinn macht?

0
question1920 27.04.2012, 11:04
@Psycow88

wenn sie alleine da rein rennt, wäre das ja noch schlimmer! und du scheinst es ja echt auf mich abgesehen zu haben, aber wieso?

0
HanniRockabilly 27.04.2012, 11:04
@Psycow88

auch MIT Papa können sich andere unwohl fühlen oder auch MIT Papa können da Männer gucken..willst du das einer deiner Nackte Tochter mit 9 so anguckt?????

0
Sumselbiene 27.04.2012, 11:12
@Psycow88

Psycow, die anderen haben völlig Recht. Nur weil der Vater dabei ist, hält das einen derartigen Kerl nicht davon ab, sie anzuschauen. Das reicht auch schon.

Es ist sinnvoller, sie geht in Zukunft in die Frauendusche. Alt genug ist sie.

0

Ein Mädchen hat, egal in welchem Alter, in einer öffentlichen Herrendusche nichts verloren!

Diese Tage werden sich sonst alle Pädophilen im Kalender rot ankreuen!

tintini 27.04.2012, 11:19

Soll ein zweijähriges Mädchen dann lieber alleine in der Damendusche duschen? Oder erst gar nicht mit Papa schwimmen fahren?

0

ich denke, sie ist jetzt alt genug, allein in die damendusche zu gehen. frag sie aber mal, ob sie sich das auch alleine zutraut...ich denke schon...

Was möchtest Du wissen?