Bis zu 21 Tage Urlaubsanspruch bei Hartz 4? Ich arbeite Vollzeit und kann mir keinen Urlaub leisten, find ich fast schon unfair. Weiß jemand mehr dazu?

10 Antworten

Der Urlaubsanspruch der Hartz-IV-Empfänger besteht darin, dass sie 21 Tage nicht dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen müssen, also verreisen könnten, wenn sie Geld dafür hätten.

In deinem Arbeitsvertrag findest du deinen Urlaubsanspruch (der sicher höher als 21 Tage ist). Wenn du den Urlaub nicht nimmst, ist das deine Sache. Er steht dir ja zu.

Ja hab aber auch nur drei Tage mehr :) in diesem Artikel stand aber dass dafür ein Urlaubsgeld beantragbar ist .. is dem so ?

0
@MitschN

Nein, wenn ein Hartz-IV-Empfänger verreisen will, zahlt er das wie du und ich aus dem Geld, das er zur Verfügung hat.

0
@Schuhu

Alles klar .. herzlichen Dank für die indo

0

Einen Urlaubsanspruch für ALG - 2 Empfänger gibt es nicht,man kann pro Jahr 21 Tage Ortsabwesenheit beantragen,die dann auch weiter gezahlt würden,da könnte man dann in den Urlaub,wenn man das nötige Geld dafür hat,denn dafür gibt es keine extra Leistungen,die muss man sich dann von seinem Regelsatz für den Lebensunterhalt ansparen oder von seinem Freibetrag,wenn man einer Erwerbstätigkeit nachgeht und noch aufstockend Leistungen bekommt !

Was genau ist denn daran so unfair? Auch ein Hartz-IV-Empfänger muss zusehen, wie er einen Urlaub finanziert, niemand bekommt Extrageld dafür.

Das bedeutet lediglich, dass du auch als Arbeitssuchender mal eine gewisse Zeit lang abwesend sein darfst, eben um "Urlaub" zu machen.

Wenn du als Vollzeitbeschäftigter dir wirklich keinerlei Urlaub leisten kannst, wirtschaftest du vielleicht auch falsch.

Na wenn dafür noch Urlaubsgeld beanspruchbar ist dann ist dies unfair .. 

Wirtschaften tu ich mit Sicherheit nicht flasch. Kenne viele die auch im Handwerk tätig sind .. und das Geld reicht für Urlaub nur sehr sehr selten. 

0
@MitschN

Es gibt kein "Urlaubsgeld" für Leistungsbezieher. Sie bekommen ihre normalen Leistungen, sonst nichts während dieser Zeit.

0

Urlaubsanspruch bei Wochenenddienst

Ich arbeite auf 400Euro Basis in einem Pflegeberuf und das nur an Wochenende. Mein Chef hat mir die Woche über aber Urlaub eingetragen mit der Begründung: Am Wochenende dürfe man kein Urlaub nehmen.Als ich aber noch Vollzeit dort gearbeitet habe mußten wir auch über ein Wochenende Urlaub holen. Und wieviele Tage stehen mir überhaupt zu?

...zur Frage

Azubi-Frage: Wie handhabt das Jobcenter mit meinem Weinachts- und Urlaubsgeld?

hallo zusammen, kurz zu meiner person: bin m/20 jahre jung und habe am 03.01.15 meine erste ausbildung angefangen, davor habe ich meine fachhochschulreife beendet und bestanden. ich lebe mit meinen eltern und mit meinem bruder zusammen, er ist 22 und auch azubi. meine eltern bzw wir beziehen arbeitslosengeld 2/ hartz 4. ich erhalte im ersten lehrjahr ca 725€ brutto. jetzt zu meiner frage: Weinachtsgeld und Urlaubsgeld. nach meinem ausbildungsvertrag, erhalte ich das weinachtsgeld 100% in höhe meines einkommens, sprich 725€ weinachtsgeld, richtig? Urlaubsgeld hingegen, erhalte ich 40% in höhe des bruttolohns. da meine eltern ja hart 4 beziehen, wird mein weinachtsgeld komplett oder ein bestimmter prozentualer anteil von mir abgezogen? und urlaubsgeld auch?

würde mich über hilfreiche antworten sehr sehr freuen, danke im vorraus :)) beste grüße und eine erholsame nacht wünsch ich

...zur Frage

Darf meine Freundin mit Hartz 4 mit mir in Urlaub, den ich für sie bezahle, ohne dass ich ihr finanziele Schwierigkeiten bei Amt mit der Einladung verursache?

...zur Frage

Urlaubsanspruch nach bezug von Krankengeld. Weiterhin bis ende März zu nehmen?

Ich war bis letzte Woche Krank geschrieben und hatte in den letzten 5 1/2 Monaten Krankengeld bekommen.

Da ich in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis bin und jetzt nach 4 wöchiger Wiedereingliederung jetzt wieder vollzeit arbeite frage ich mich was mit meinem resturlaub von letztem Jahr ist.

Muss ich die restlichen Tage weiterhin bis ende März nehmen mit die nicht verfallen? Oder gibt es auch Regelungen das man nach längerer Krankheit etwas mehr Zeit hat seinen Urlaub zu verbrauchen?

Und steht mir der übliche Jahresurlaub zu oder nur der gesetzliche Mindesturlaub?

Ich arbeite 5 Tage die woche und normalerweise bekomme ich 30 Tage Urlaub pro jahr.

...zur Frage

Hartz4-eine Woche Spanien?

Hallo. Ich habe gehört das eine mir bekannte Hartz4-Bezieherin(Alleinerziehend) mit ihren vier Kindern eine Woche im Spanien-Urlaub ist. Natürlich All-Inklusiv. Ich gehe gerne Arbeiten, kann mir aber nicht das Leben dieser Familie, geschweige denn Urlaub leisten. Ich will nicht gegen Hartz4-Empfänger schreiben, aber diese "Dame" ist noch nie Arbeiten gegangen, Kinder sind während der Schulzeit in der Betreuung etc.

...zur Frage

Hartz IV Empfänger und Urlaub!

Wie lange vorher, muss ein Hartz IV Empfänger seinen Urlaub bei seinem SB beantragen und darf der Sachbearbeiter/in fragen wohin man fährt? Muss man Tickets etc. vorlegen? Was passiert, wenn man die erlaubten 21 Tage überschreitet und es auch der ARGE mitteilt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?