Bis wohin sollte ich abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo Elias

Erstmal gratulation für dein Erfolg, der ist wirklich beachtlich und kann sich sehen lassen. Wieso machst du kein Kompromis und nimmst noch 2 kg ab. Dann wärst du bei 75 kg. 2 kg sind eine Menge und vielleicht gehen sie genau an den Stellen weg wo du es dir wünscht.

Setze doch deinen Fokus auf das Halten des Gewichts. Das ist für viele eine grosse Aufgabe, an der sie oftmals scheitern. Durch Sport kannst du deinen Körper auch noch Formen, vielleicht wäre das für dich eine Alternative.

Bleib am Ball und viel Erfolg

Gruss

MeinMasseur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Elias,

es kommt auch darauf an, wie groß du bist.

Zuviel würde ich aber so oder so nicht mehr abnehmen, lieber nur den Körper straffen, denn wie du sagst wächst du ja noch.

Ich finde es toll, dass du so gesundheitsbewusst denkst und abgespeckt hast. Großes Lob! :-)

Ernähre dich weiterhin gesund und ausgewogen und mach Sport, aber kämpfe nicht mehr so viel um die Kilos. :-)

Alles Gute
Kessy


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EliasFighterGER
16.07.2017, 16:21

1,80 !

Sorry, man denkt man hätte alles erwähnt :D

0

Also solange du gesund abspeckst kannst du ruhig noch auf die 72 herunter gehen. 
Aber dein Gewicht ist, im Vergleich zu deiner Größe auch jetzt schon in Ordnung.

Es besteht also kein Grund weiter abzunehmen.  Solange du dich gesund und abwechslungsreich ernährst. Und Sport treibst ist alles gut. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es nicht machen, da das sehr gute Werte sind du kannst ja mal deinen BMI ermitteln ( meiner liegt bei 13%). Ab 13℅ Solltest du echt nicht abnehmen sondern Muskeln aufbauen und die 3 Prozent bis 10 zum Sixpack trainieren. Das wäre mein Vorschlag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

180 cm - 76 kg - Normalgewicht

180 cm - 70 kg - Idealgewicht

Keine Dickmacher essen, von allen Gerichten nur die Hälfte, keine Zwischenmahlzeiten, vor jeder Mahlzeit 1 großes Glas Wasser, viel Bewegung, Fittnessclub wäre super.

Mal eine kleine Sünde zwischendurch ist erlaubt (Feiern usw.).

Ärgere dich nicht, wenn du zwischendurch auch mal 1-2 Pfund zu nimmst, dass ist ganz normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Ich weiß nicht wie Du abgenommen hast, hoffe aber dass viel Sport dabei war. Du solltest einfach weiter Sport machen - mit einem guten Teil Ausdauersport, da verbrauchst Du die meisten Kalorien. 

Optimal zur Fettverbrennung sind Stepper, der Crosstrainer, das Laufband und Joggen.

Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im gesunden aeroben Bereich mit auch schon guter Fettverbrennung bleibt. 

Etwas Krafttraining dazu - optimal.

Und nicht mehr um jeden Preis auf weniger Gewicht gehen - wenn dann nimm Dir viel Zeit.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EliasFighterGER
16.07.2017, 16:29

Natürlich mit viel Sport und einen Kalorien Defizit von 500 kcal. Natürlich ausgewogene Ernährung ohne Zucker und Weizen ;)

0

Vielen Dank für eure Meinungen! 

Ich denke, ich werde einfach versuchen gesund weiter zu leben. Wenn eben noch ein paar Kilo runtergehen, dann ist das genauso gut, als würde ich mein Gewicht halten! Nur zunehmen ist für mich tabu! Vielen Dank für alle Antworten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie groß bist du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KoalaAustria
16.07.2017, 16:17

Ich bin 1,70 groß

0

kommt auf deine Größe an. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?