Bis wieviel Uhr darf man staubsaugen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In einem Mietshaus wohnend würde ich rücksichtsvoller Mensch nach 20 Uhr nicht mehr saugen.

wird normalerweise in der Hausordnung geregelt.

um 22 Uhr ist auf jeden Fall Schluss

Bis 22 Uhr, allerdings freuts die Nachbarn, wenn Du um 20 Uhr damit fertig bist

MrUnbekannt 02.01.2009, 01:19

Was hast du denn für einen Staubsauger, den sogar die Nachbarn hören können?

1
monja1995 02.01.2009, 13:04
@MrUnbekannt

Kommt drauf an, wo man wohnt, Mietshäuser sind ja oft recht hellhörig. Ich muss mir im Einfamilienhaus keine Gedanken machen ;o)

1

na ja, das kommt doch sehr auf die Umgebung an, in der du wohnst. In einem Einfamilienhaus wird das die ganze Nacht möglich sein, in einem haus mit mehreren Parteien würde ich es nicht Nacht machen. Denk doch einfach mal darüber nach, wie du es empfinden würdest, wenn ein Staubsauger um 1 Uhr nachts beim Nachbarn zu hören ist....dann beantwortet sich die Frage schon von selbst

Es können auch Zeiten im Mietvertrag drinne stehen.

naja bis 22h darf man das! aber wenn man in einem Einfamilienhaus lebt sind da keine grenzen gesetzt :D

yogibeeaar1 28.05.2012, 16:50

ECHT!!!! WOW dann darf ich also am Feiertag staubsaugen? Obwohl der Nachbar auf der Terrasse es hört?

2

kommt auf die umgebung an wenn du im wald wohnst wird es keinen stören

Was möchtest Du wissen?