Bis wieviel Uhr darf man mit 15 Jahren Draussen bleiben. (Gesetz nach)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Öffentlichkeit darf man sich in Deutschland so lange aufhalten wie man möchte, da es keine Ausgangssperre - welcher Art auch immer - gibt. Bei Minderjährigen entscheiden die Erziehungsberechtigten, wielange man weg darf, da sie das Aufenthaltsbestimmungsrecht haben.

Das Jugendschutzgesetz (JuschG) regelt lediglich, wie lange man sich in welchem Alter an bestimmten jugendgefährdenden Orten wie Discotheken, Bars, Konzerten, etc. aufhalten darf. Näheres dazu liest du am besten direkt im Gesetz nach (z.B. unter www.dejure.org/gesetze/JuSchG).

Dafür gibt es kein Gesetz, das entscheiden nur die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten.

bis 16 Jahre bis 22:00 und dann bis 18 bis 24:00 und wenn man volljährig ist, ist es egal. Aber ich glaube darauf wird nur in den Großstädten wirklich geachtet. weil ich war letztens mit paar kumpels noch um 23:00 am Bahnhof und sind mit dem letzten Zug nachhause gefahren. Und die Fahrkartenkontrolle oder die Polizei am Bahnhof meinte nichts zu uns. ich bin 15

falsch

1

Was möchtest Du wissen?