Bis wieviel Uhr buchen Banken Banken?

3 Antworten

Das hängt davon ab, von welcher Bank zu welcher Bank und auf welchem Weg die Zahlung übermittelt wird.

Läuft die Zahlung beispielsweise über das EMZ-System der Bundesbank, gibt es mehrmals täglich festgelegte Zeitfenster, in denen Zahlungsdaten übermittelt werden.

Findet die Zahlung innerhalb des Netzes einer Bank oder Bankengruppe (z.B. innerhalb des Sparkassennetzes oder des Gironetzes der Volks- und Raiffeisenbanken) statt, können andere Zeiten gelten.

Das ist ganz unterschiedlich. Es gibt da keine einheitlichen Zeiten und jede Bank macht ihr eigenes "Ding". Möglicherweise findest du im WWW auf den Hilfe- oder FAQ-Seiten deiner Bank etwas zu deren Buchungsschluss-Zeiten.

Wann Deine Bank bucht, ist völlig unerheblich.

Das Geld ist einen Bankarbeitstag nach erfolgter Überweisung auf Deinem Konto.

Frag Deinen Arbeitgeber, wann er normalerweise überweist.

Wenn Dein Arbeitgeber alle Gehälter gleichzeitig zu Bank gegeben hat und das wird so sein, dann sollte Dein Gehalt am gleichen Tag wie bei Deinem Kollegen auf dem Konto sein.

Ausnahme: Dein Kollege hat sein Konto bei derselben Bank wie der Arbeitgeber, dann könnte er sein Geld einen Tag vor Dir erhalten.

Was möchtest Du wissen?