Bis wielange kann es dauern bis wieder jojo effekt eintritt?

6 Antworten

Wenn du trotzdem deinen Grundumsatz noch deckst (am besten zwischen Grund- und Gesamtumsatz mit den Kalorien liegst) wirst du keinen Jojo-Effekt bekommen. Liegst du allerdings unter deinem Grundumsatz mit den Kalorien dann ist das ganze nicht sehr gesund und eher schädlich für deinen Körper. Dann würde auch irgendwann der Jojo-Effekt zuschlagen weil du ja nicht für den Rest deines Lebens weniger als deinen Grundumsatz essen kannst (was eben auch nicht gesund ist) und dein Körper sich dann irgendwann holt was du ihm verwehrst.

Im übrigen: ich kenne Heißhungerattacken seit gut 3 Jahren nicht mehr ;) Und zwar seit ich meine Ernährung umgestellt und 20kg dadurch abgenommen habe. Habe allerdings in der Zeit NIE unter meinem Grundumsatz gelegen sondern im schnitt bei 80% meines Gesamtumsatzes. Jetzt esse ich im Schnitt meinen kompletten Gesamtbedarf und nehme nicht zu. Treibe allerdings weiterhin Sport und habe auch meine Ernährung eben beibehalten.

Das ist ja super.

0

Wenn du so abnimmst ist die Methode sehr gut, da du sie dem jojo Effekt eben entgehen kannst.

Jojo Effekt bekommst du dann, wenn du z.b. lange zeit eine Diät mit extrem hohen kaloriendefizit  gemacht hast und dann von einem Tag auf den anderen wieder normal isst.

So wie du es machst kann das sehr gut funktionieren. Solange du mehr verbrennst als du isst, nimmst du ab. egal ob da mal ein Döner oder so dabei ist.

Die Frage ist: wie groß und schwer bist Du denn jetzt? 

Soweit klingt mir der Essensplan vernünftig und Heißhunger auf Paprika und Tomate ist ja nichts verkehrtes, bei Gemüse kannst Du ja reinhauen ohne Ende.

Der Jojo-Effekt tritt auf , wenn man längere Zeit sehr wenig isst oder eine bestimmte Diät macht und dann wieder zu der alten Ernährung zurückkehrt. Wenn Du jetzt bei der Menge bleibst, gibt es auch keinen Jojoeffekt.Finde es auch gut, dass Du Dir trotzdem noch mal was zum Naschen gönnst, aber halt in kleinen Portionen. Genau so vermeidet man den Heißhunger auf die süßen, fettigen Sachen.

Also ich bin 1,60m und wiege jetzt 56,3kg ja ich esse ja in kleinen Portionen was süßes und früher habe zb jeden tag eine ganze tüte chips ca 200g+Mindens 1 tafelschokolade+1 tüte haribo+1 Packung ganze dickmanns an einem tag gegessen und ohne vernünftige Mahlzeiten und wenn ich jetzt süssigkeiten kaufen zb 200g chips die halten jetzt bei mir ca ne Woche oder auchmal länger und ich muss wegschmeißen.

0
@MissyGirl

Klingt für mich jetzt echt okay. Weiter abnehmen brauchst Du jetzt nicht mehr. Und mit der Umstellung der Ernährung hast Du im Grunde alles richtig gemacht. 

0

Was möchtest Du wissen?