Bis wie viel MHZ kann man DDR3 1333 übertakten ohne kühler?

1 Antwort

Kommt auf dein Mainboard und den RAM an.

Bringt auch höchstens zum benchen ein paar Punkte, zum zocken würde ich mir das sparen.

Grüße aussem Pott

Unterschied DDR3 Ram 1333 MHz und 1600 MHz?

hey Member von Gute Frage,

wie der Titel schon sagt stehe ich vor der Wahl eines neuen Ramriegels. Jetzt stehen dort Hertz Zahlen dabei. Könnt Ihr mir vielleicht den Unterschied zwischen 1333 MHz und 1600 MHz erläutern? Vielen Dank im vorraus. =)

lg Sarah

...zur Frage

Verdoppelt sich die RAM Frequenz beim einbau eines zweiten Modul vom gleichen Typ?

HI, Ich habe mal ne Frage zum Arbeitsspeicher(RAM). Und zwar habe ich zurzeit 4 GB DDR3 RAM(1333 MHz) in mein PC verbaut, ich habe mir noch ein zweiten RAM Riegel bestellt. Vom gleichen Hersteller etc... auch 4 GB. Meine Frage jetzt beide haben ja 1333 MHz also die beiden Module. Verdoppelt sich dann eigentlich die RAM Frequenz auf 2666 MHz? Oder bleibt die Frequenz bei 1333 MHz beim einbau eines zweiten Modul? Mfg Jan.

...zur Frage

Arbeitsspeicher kaufen - ist die MHZ Anzahl egal?

Hallo,

ich habe vor mein PC aufzurüsten. Erstmal soll mehr Arbeitsspeicher her. Aktuell nutzt mein PC ein 4GB RAM mit DDR3 und 1333.

Wenn ich diesen RAM rausnehme und ich ihn mit einer 8GB RAM ersetzen möchte, muss dieser dann auch 1333 sein? Oder kann dieser Wert auch höher sein?

...zur Frage

warum soviel mhz wenn der cpu nicht mehr packt!

habe hier eine frage ^^ unzwar : man kann sich arbeitsspeicher mit taktrate 2000mhz kaufen .. aber die besten cpu´s von intel packen gerade mal 1333 mhz .

Der integrierte Speichercontroller unterstützt offiziell DDR3-Speicher bis 1333 MHz

frage ^^ warum gibt es die ? arbeitsspeicher werden immer halbiert in den effektiven mhz zahlen .. heisst .. ich habe ddr 2 800 eingebaut .. und die laufen auf 400 mhz ...(laut cpu-z) ist dann dieses bei den cpu´s schon halbiert oder so ? (1333 mhz cpu - 2666 mhz ramms ???) blicke da gar nicht mehr durch xD

...zur Frage

Triple Channel (3x8gb DDR4-2133) auf einem GA-Z170M-D3H?

Hallo,

ich habe in meinem Komplett-PC 8GB DDR4-2133 Single Arbeitspeicher eingebaut. Möchte mir jetzt den gleichen nachkaufen, und überlege direkt 2 neue zu zulegen. Das heißt 3 mal den gleichen Arbeitsspeicher a 8GB DDR-2133. Mein Mainboard ist das GA-Z170M-D3H. Laut Hersteller steht über Dual Channel...Heißt das 3x8GB werden nicht voll ausgeschöpft? Gibt es Nachteile?

http://www.gigabyte.de/Motherboard/GA-Z170M-D3H-rev-10#ov Hier ist die Seite vom Mainboard.

Ich hoffe mir kann jemand helfen

Mfg Marce

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?