Bis wie viel Jahren kann man pokemon Spiele spielen ab wann wirds peinlich

13 Antworten

Pokemon gibt es schon so Lange und viele Spielen es seit der Ersten Generation, Spiel es solange du daran Freude hast und achte nicht so viel auf Andere oder willst du Später auch zu Bingo Abende gehen nur weil andere meinen das es für dein Alter angebracht ist und dich Alters gerecht Kleiden (Einheits Rentner Kleidung) ? Hör nicht auf andere das macht das Leben nur unnötig Kompliziert

Was interssiert es dich eigentlich,was Andere denken? Ist doch eh egal.Die Leute finden immer etwas,worüber sie sich das Maul zereissen können. ^^ Es gibt sogar noch immer einen Teil Leute,die seit der 1. Generation Pokemon zocken und es noch immer tun.Und die sind schon längst keine Kinder oder Jugendliche mehr.

Man ist nie für was zu alt du kannst pokemon spielen bis du 100 bist und wenn irgendjemand ein Problem damit hat soll er nicht hinglotzen Spiele so lange wie du Lust hast das ist NICHT Peinlich

Also für mich ist das so eine Frage wie: Bis wie vielen Jahren kann man noch Killer/Shooter Spiele spielen ab wann wird es peinlich ; )

Die anderen Menschen mögen vielleicht Far cry. Du magst Pokémon!

Mögen un Mögen - Hobbys und Hobbys - Unterschiede?

(heisst nicht das du Far cry und so nicht mögen kannst).

0
@1HelfenDerHeld

Und wenn sogar noch der Nikolaus oder der Weinachtsmann mit einem neuem Pokémonspiel ankommt ist es doch okay ; )

0

An sich kannst du es immer spielen, es kann dir ja keiner verbieten, aber wenn man es z.B. mit 17 in der schule spielt, dann ist es schon peinlich... ich schätze, der Grenzwert liegt zwischen 11 und 13 Jahren.

Ich bin 15 spiele 3DS (oder Pokémon) im Untericht - niemand lacht mich aus, guckt mich doof an oder sagt was zu mir. Nicht einmal der Lehrer ; )

0

Was möchtest Du wissen?